Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kruppsiedlung Margarethenhohe

Margarethenhohe, Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
100 %
Platz Nr. 8 von 38 Sehenswürdigkeiten in Essen
Art: Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Kultur
Bewertung schreiben

11 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    3
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Essen, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

Die Margarethenhöhe verdankt ihren Namen Margarethe Krupp.Wunderschöne alte, gut erhaltene Häuser, liebevoll dekoriert, teilw. mit wildem Wein bewachsen. Ein Gang durch die Straßen lohnt sich. Es gibt auch Führungen und ein Haus, das man besichtigen kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
erkelenz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2014

Hier fühlt man sich absolut nicht in der Großstadt! stimmiges,malerisches Viertel,netter kleiner Markt. Schade,dass die einzige Musterwohnung wohl nur mit Führung und Voranmeldung zu besichtigen ist, gerne würde man mal lauern.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
55234 Erbes-Büdesheim
Top-Bewerter
276 Bewertungen 276 Bewertungen
165 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
140 "Hilfreich"-<br>Wertungen 140 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Im Jahre 1906 stiftete Margarethe Krupp der Stadt Essen die Maragarethensiedelung, Die Häuser wurden in 3 Abscnitten von 1909 bis 1938 erbaut. Es gibt überall viel Grün. Eine svhöne Siedlung. Der Marktplatz mit dem Hotel hat uns auch gut gefallen. Man fährt am besten mit der U11 bis Haltestelle Laubenweg.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2014

Besonders der Marktplatz der Margarethenhöhe ist wunderschön- das Rathaus, verschiedene Cafes, Restaurants und ein Hotel. Die individuell gestalteten Häuser sind liebevoll mit Blumen geschmückt. Ein weiteres Highlight ist der Torbogen am Haupteingang, durch den man mit dem Auto fahren kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Essen, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2014

Die Villa Hügel, die Geschichte der Familie Krupp mit der Margarethenhöhe, all das gehört zu Essen und dem Ruhrgebiet. Ein Besuch lohnt sich unbedingt!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Essen, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

Die Margarethenhöhe I ist eine ganz besondere Siedlung der Margarethe-Krupp-Stiftung in Essen. Häuser und Wohnungen sind zwar klein, aber äußerst liebevoll vom Architekten gestaltet.Da freut sich das Herz und die Laune steigt, wenn man dort durchfährt oder läuft. Den Fotoapparat nicht vergessen! Im Sommer gibt es auch sehr viel Blumenschmuck, insbesondere üppig blühende Geranien zu bewundern.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Graz
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013

Die entzückenden kleinen Häuschen und die liebevoll gepflegten Gärten sind schon allein eine Reise nach Essen wert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013 über Mobile-Apps

Ich liebe diese bewachsenen, kleinen, süssen krupp häuser. Besonders um dem markplatz stehen die schönsten. Dort kann amn zudem diese bei einer tasse tee diese betrachten bestaunen...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2013

Die Margarethenhöhe ist ein Kleinod, wunderschöne Häuser und Wohnungen zumeist in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts entstanden, am schönsten sicherlich der ursprüngliche, der ältere Teil der Margarethenhöhe, rund um den Markt, hier lädt insbesondere Mintrops Stadthotel zum Verweilen und Kaffee trinken ein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Kruppsiedlung Margarethenhohe angesehen haben, interessierten sich auch für:

Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Kruppsiedlung Margarethenhohe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kruppsiedlung Margarethenhohe.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?