Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rheinische Landesmuseum Bonn

Anschrift: Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Telefonnummer: +49 (0) 228 / 2070
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
75 %
Platz Nr. 18 von 26 Sehenswürdigkeiten in Bonn
Art: Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Museen
Öffnungszeiten:
So 11:00 - 18:00
Di - Fr 11:00 - 18:00
Sa 13:00 - 18:00

Hotels in der Nähe von Rheinische Landesmuseum Bonn

Bewertung schreiben

32 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    6
    18
    6
    0
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
bonn
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Es hat uns einfach alles gefallen !! Zeit mitbringen, genießen und erleben !! Auch für Kinder ist es mit Sicherheit ein schönes Erlebnis, ausprobieren !

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn, Deutschland
Top-Bewerter
238 Bewertungen 238 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
169 "Hilfreich"-<br>Wertungen 169 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2014

Leider haben wir das LVR-Museum bisher immer nur im Rahmen von Veranstaltungen wie "Tanz in den Mai" oder "Jalla-Party" besucht. Im Rahmen dieser Sonderveranstaltungen gibt es immer Kurzführungen durch die Ausstellungen, die sehr spannend sind - Ausstellung und Führung. Gesehen haben wir: - Gefährliches Pflaster, Kriminalität im Römischen Reich - 1914 - Welt in Farbe - Die Krim - Goldene... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013

Beim Besuch ist zu beachten, dass das Museum nicht nur über Römer, sondern auch über das Rheinland ausstellt. Nur ein kleiner, aber feiner Teil ist den Römern gewidmet. Hier lassen sich die Museumspädagogen immer wieder etwas Neues einfallen. Zum Beispiel kann man aktuell auf einer auf den Boden projizierten Karte der alten Stadt Bonn die römischen Gebäude nach Vorgaben mit... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Ich habe mir einen vollen verregneten Sonntagnachmittag im Rheinischen Landesmuseum gegönnt. Alle vorhandenen Etagen fordern Zeit und Aufmerksamkeit, ja Konzentration. Sie sind hell und übersichtlich gegliedert, die Texte der Ausstellungsstücke auf Deutsch. Für das ganze Museum benötigt man, wenn man es gut aufnehmen möchte, etwas 4 Stunden. Eine kleine Pause im feinen Restaurant im Erdgeschoß ist sehr empfehlenswert, da die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2013 über Mobile-Apps

Ich.war dort mit meinen Kindern drin.Sie waren.ziehmlich enteuscht.Schlechte Austellungen ,unfreundliche Leute und teure Preise. Nicht zu empfehlen wir waren nur 10 Minuten drin dann haben wir uns für etwas anders entschieden

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Kaan
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Leider kam ich in das Haus der Geschichte nicht rein!!!! Wir waren mit 3 Reisebussen und mehreren Autos vor Ort. (ca. 160 - 180 Personen). Ich wurde immer wieder angesprochen wegen meiner Tasche, die zu groß sei um in das Museum reinzukommen. Sie darf nicht größer sein als ein Din-A-4 Blatt. Ich bezeichne mich als normalaussehend und unauffällige Person, wie... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Bonn, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2012

Das Museum liegt etwas versteckt in einer Seitenstraße hinter dem Bahnhof. Aber der Weg lohnt sich. Ständige Sonderausstellungen bieten Abwechslung. Witzige Ideen bei der Präsentation lockern die Ausstellung auf, so z.B. die römische Kampfaufstellung mit Playmobil-Römern :)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2012

Dieses Museum fand ich ausnahmsweise mal ein wneig interessant. Normalerweise kann ich mich nicht für alte DInge begeistern, aber das hatte schon was. Es weden/wurden Dinge aus der Römerzeit gezeigt, die damals erfunden wurden. So z.B. eine Säge oder Türme und und und... Ist wirklich gut gemacht und hat mich auch interessiert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wachtberg, Deutschland
Top-Bewerter
130 Bewertungen 130 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
101 "Hilfreich"-<br>Wertungen 101 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Das Rheinische Landesmuseum sozusagen auf der Rückseite des Bonner Hauptbahnhofs war - vor seiner Renovierung - und ist heute erst recht - nach Renovierung und Vergrößerung - nicht nur einen Besuch wert. Es zeigt anschaulich von der Frühgeschichte beginnend - über die römische Stadtgründungszeit - dem Mittelalter - bis in die Neuzeit die Entwicklung Bonns. Daneben beinhaltet es eine beeindruckende... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Heidelberg
Top-Bewerter
230 Bewertungen 230 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
137 "Hilfreich"-<br>Wertungen 137 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2012

Das Rheinische Landesmuseum Bonn ist ein recht neu errichtetes Museum, das eine gute Infrastruktur im Gebäude bietet (Garderobe, aber unbewacht! Schließfächer, Museumscafe, Museumsshop usw.). Das Gebäude selbst ist Geschmackssache, mir gefallen die teilweise nackten Betonfussböden und -wände nicht sonderlich. Das soll wohl modern sein und Geld sparen. Die Ausstellungen gehen von der Steinzeit (Neandertaler), Römer bis schon fast in den... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Rheinische Landesmuseum Bonn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Rheinische Landesmuseum Bonn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rheinische Landesmuseum Bonn.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?