Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neroberg

Anschrift: Wiesbaden, Hessen, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
97 %
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Natur- & Wildschutzgebiete, Historische Wanderwege, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen, Natur & Parks
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Natur- & Wildschutzgebiete, Historische Wanderwege, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen, Natur & Parks

Hotels in der Nähe von Neroberg

Bewertung schreiben

93 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    61
    30
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesbaden, Deutschland
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Allein die Fahrt mit der Nerobergbahn ist ein Erlebnis. Oben angekommen erwartet einen ein wunderschöner Blick auf die Stadt. Wer ein bisschen verweilen will, der hat die Möglichkeit sich bei "Wagner" auf die Aussenterasse zusetzt und hessischen Spezialitäten zu kosten. Ein Spaziergang zur russischen orthodoxen Kirche ist Pflicht. Mit ihren 5 goldenen Zwiebeltürmen ist sie eines der Wahrzeichen der Stadt.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Ludwigsburg, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Schönes Erholungsgebiet mit schönen Ausblick auf Wiesbaden. dazu ist die Nerbergbahn und Dir russ.-ortho. Kirche sehr nahe. Im angrenzenden Wald gibt es auch schöne Wege zum spazieren gehen. Leider kommen viele Erholungssuchende bei schönen Wetter hier her.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wiesbaden, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2013

der Neroberg ist ein toller Ort um gemütlich die Waldlandschaft den Hochseilgarten (Kletterwald ) oder einfach im Kaffee oder der Wiese zu Verweilen und den Blick auf Wiesbaden ruhen zu lassen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Saint Chinian
Top-Bewerter
124 Bewertungen 124 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2012

...auf die Stadt Wiesbaden, aber ziemlich verdorben durch das architektonisch häßliche Café. Das frühere Hotel ist leider abgebrannt und durch diesen Pfusch "ersetzt" worden. Aber spazieren gehen - vielleicht rüber zur Griechischen Kapelle - auf der Terrasse vom Opelbad sitzen, das ist schon eine Freude.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Kreuznach, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Nach .1 Scheidung nette Griechin kennengelernt und dort oben mit Nerobahn rauf um spaziergänge zu machen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bingen am Rhein, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2012

Besonders lohenswert ist die Seilbahn (entfernte Ähnlichkeit zur Cable Car-aber mit Wasser angetrieben), die man aus dem Nerobergtal für kleines Geld nach oben nehmen Kann. Bei schönem Wetter hat man einen tollen Blick über die Stadt und kann zudem kleine Wanderungen unternehmen. Ein leckeres Cafe ist ebenfalls am Ort. Zwischenzeitlich gibt es auch einen Kletterpark (nicht ausprobiert). Das Schwimmbad dort... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2012

Ich finde den Neroberg vor allem interessant wenn mal wieder Besuch von Bekannten/Verwandten von Ausserhalb ansteht. Neben den schönen Kuppelbau mitten auf dem Nero findet sich hier ein schöner Ausblick auf Wiesbaden, die Kriegsgedenken-Stätte sowie die Möglichkeit mit einer historischen Tram den Nero rauf und runter zu fahren (ist aber nur eine sehr kurze Fahrt). Lohneswert ist auch der Besuch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Erlangen, Deutschland
Top-Bewerter
151 Bewertungen 151 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Besonders an heißen Tagen, wenn die Luft in der Stadt etwas stickig wird, lohnt sich ein Spaziergang über den Neroberg, den man mit der historischen Seilbahn oder mit den Auto erreichen kann. Neben der russischen Kirche und einem sehenswerten Aussichtspavillion sollte man das Opelbad besuchen - ein schönes Freibad mit hervorragender Aussicht über die Stadt und einer recht guten Gastronomie!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Terminal3
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
73 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2012

Vom Neroberg hat man einen schönen Blick über die Hessische Landeshauptstadt. Man erreicht ihn entweder aus diversen Richtungen zu Fuß oder mit der alten Standseilbahn aus dem Nerotal. Diese mit der Kraft des Wassers angetriebene Bahn bringt den Besucher in ca. 10 Minuten auf den Berg - Einfache Fahrt 2,50 Euro. Oben angekommen kann man sich sonnen, die Aussicht genießen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ingolstadt
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2012

Der Neroberg ist der Hausberg Wiesbadens. Von hier bietet sich ein schöner Blick über einige Teile Wiesbadens, allerdings verhindern mittlerweile einige Bäume einen größeren Ausschnitt. Außerdem ist ein nettes Café in einem Wasserturm untergebracht und einige Hundert Meter tiefer ist die auf dem Foto abgebildete russisch-othodoxe Kapelle anzutreffen. Sie hat wunderschöne goldfarbene Zwiebeldächer. Die Besichtigung kostet leider einen kleinen Obulus.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Neroberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Neroberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Neroberg.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?