Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Internationales Maritimes Museum

Nr. 13 von 200 Aktivitäten in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Kaispeicher B | Koreastrasse 1, 20457 Hamburg, Deutschland
Telefonnummer: +49 (0)40 300 92 30–0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 10:00 - 18:00
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Gebühr: Ja

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 399 lesen
Besucherwertung
  • 247
    Ausgezeichnet
  • 126
    Sehr gut
  • 25
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Blub!

Man ertrinkt förmlich in Exponaten und Informationen: neun Stockwerke voll mit Maritimen, das bedeutet viele interessante Stunden hier. Ein echter Gewinn! Angesichts der Fülle ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 27. August 2015
Walter K
,
Österreich

Ähnliche Aktivitäten in Hamburg

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

399 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Gesamtwertung abgeben und Bewertung schreiben
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreich
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2015 NEU

Man ertrinkt förmlich in Exponaten und Informationen: neun Stockwerke voll mit Maritimen, das bedeutet viele interessante Stunden hier. Ein echter Gewinn! Angesichts der Fülle von Objekten von und über Kaiser Wilhelm II. drängt sich der Verdacht auf, dass der Name IMM nur zweite (Vorsichts-) Wahl war, denn man hätte es gleich nach ihm benennen können. Aber ein Kaiser-Wilhelm-Maritim-Museum hätte wohl... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wedel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2015

Spannend, und nicht nur hinter Glas zu erleben ... Großzügig in der Platzverteilung. Ein Muss für jeden Hamburg-Besucher

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2015 über Mobile-Apps

Nur mal eben kurz, dachte ich. Doch mit den Kindern bin ich nur bis in den dritten Stock gekommen, dann war der Akku der Kamera und der Kinder leer. Aber nicht nur ich bin begeistert von dem ganzen gezeigten Sachen, selbst die Kinder, 7 bis 10 Jahre alt, hatten viel Spaß. Und wollen den Rest auch noch sehen beim nächsten... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2015

Ein Rundgang durch dieses aus einer Privatsammlung entstandene Museum lohnt sich auf jeden Fall. Daneben empfehle ich ebenfalls eine Führung, man erfährt viele interessante Details über die gesamte Geschichte der Schifffahrt. Besonders haben mit die Knochenboote beeindruckt, Schiffe die Gefangene an der britischen Küste aus den Knochen des Essens geschnitzt und gebaut haben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
444 Bewertungen
255 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 301 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2015

Mit viel Vorfreude besuchten wir das Internationale Maritime Museum - es ist denn auch in einem wunderschönen Speicher in der Hafencity untergebracht. Bei einem Besuch beginnen Sie am besten zuoberst - Sie fahren mit dem Lift auf Deck 9 und sind inmitten der Schiffsmodelle. Alle säuberlich aufgereiht hinter Glas. Man staunt ob der Menge der Exponate, hat aber es aber... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Arolsen
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2015

Etwas abgelegen im Hafenviertel/Universitätsbereich ! Der Informationsgehalt der Ausstellungen auf den Etagen ist riesig und thematisch aufgeteilt. Ein Museumsshop ist da und auch Erholung in der Cafeteria . Es gibt auch ohne HamburgCard ermäßigten Eintritt für Rentner, schüler und Studenten! Empfehlung : Mit dem Aufzug nach OBEN in die oberste Etage fahren und den Weg nach unten fortsetzen...! Oder sich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2015

37.000 Objekte auf 9 Decks (Stockwerken), vom Schiff in 1-Millimeter-Größe bis zu Exponaten im Maßstab 1:100 - das ist fast schon zu viel des Guten

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Tettnang, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2015

Das Museum wurde am 25. Juni 2008 im Kaispeicher B in der Speicherstadt eröffnet. Gezeigt werden auf 10 Stockwerken eine umfangreichen Sammlung von Schiffsmodellen, Schiffsminiaturen, Konstruktionsplänen, Gemälden, Aquarellen, Grafiken, Uniformen und Waffen. Zusammen zählt die Sammlung über 40.000 Einzelstücke, dazu mehr als eine Million Fotos. Der Bereich der historischen Marineuniformen und -auszeichnungen gilt als der historisch bedeutsamste weltweit.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2015

Ein großes sehr interessantes Museum. Man sollte genug Zeit für einen Besuch einplanen, nur 2 Stunden reichen nicht. Es gibt sehr viel interessantes zu sehn. Wer sich für Schiffe interessiert, für den ist dieses Museum pflicht. Kleiner Tipp: im 9.stock mit dem Rundgang beginnen und sich nach unten "arbeiten"

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2015

Sehr schönes Museum mit vielen Originalexponaten, toll aufgebaut. Für Kleinkinder evtl. ein bisschen zu viel, aber für Vorschulkinder gibts ein tolles Museumsrätselmitmachdingens..! Sehr gut auch, daß man das Museum zwischendurch auch verlassen kann, wenn man mal eine Essenspause machen möchte. Auf jeden Fall empfehlenswert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Internationales Maritimes Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Internationales Maritimes Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Internationales Maritimes Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?