Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museen Böttcherstrasse

Bottcherstrasse 6-10, 28195 Bremen, State of Bremen, Deutschland (Altstadt)
(0)421 33882-22
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 18 von 45 Sehenswürdigkeiten in Bremen
Art: Kunstmuseen
48 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    18
    22
    1
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
göttingen
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2014

Die Bilder von Paula Modersohn-Becker mögen ja schön sein. Allein: Als Rollstuhlfahrer hatte ich keinen Zugang. Bleibt zu hoffen, das diese Behindertendiskriminierung nicht auch noch mit Steuergeldern finanziert wird.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Pfullingen, Deutschland
Top-Bewerter
185 Bewertungen 185 Bewertungen
105 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2013

Keine 2 Gehminuten von Bremens berühmen Roland auf dem Marktplatz betritt man ein Architektonisches Kleinod des Backsteinjugendstiels duch eine weithin sichtbare Pforte. Auf 107 mtr. länge erstreckt sich die Böttcherstrasse in welcher auch die Kunstsammlung untergebracht ist. Sicherlich ist die Bezeichnung im Tripadvisor irreführend, da es ausser der Kunstsammlung keinerlei information gegeben wird. Nachdem ich von der freundlichen Dame in... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hannover, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Das Paula Modersohn-Becker Museum in der Böttcherstraße ist besonders an einem Sonntag einen Besuch wert. Wenn man erst einmal an der barschen und grundlos unfreundlichen Dame an der Kasse vorbei ist, erwartet den Besucher um 11.30 Uhr eine sehr fundierte und sympathische Führung durch die Ausstellung. Paulas Leben und Werk werden dem Laien mit vielen Bezügen zur Kunstgeschichte erklärt und... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
München, Deutschland
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2012

Die Böttchergasse ist berühmt und dies zu recht, da in den dortingen Kunstsammlungen einige Juwelen der Entdeckung harren: im Roselius-Haus die schönen Interieurs (mit der Ledertapete) und den Meisterwerken von Lucas Cranach, die sehr gelungen gemischt sind mit modernene Objekten. Und im Paula Modersohn-Becker-Museum findet man eine überschaubare, aber sehr gut beschriftete Sammlung, die einen Überblick über diese Malerin ermöglicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
7783
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2012

Sehr nette Sammlung, gut erhalten, aber die Gebaüde sind besser (und umsonst). Wenn Sie besser 'rum gucken ausserhalb der Böttcherstrasse, dann sehen Sie Ratskeller und Dom, beide auch sehr schon

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Duisburg, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2012

Die Böttcherstraße ist für jemanden der ein kleines Andenken haben möchte genau das Richtige. Da sind auch neben an so kleine Gassen das ist ein Foto wert. Häuser die gefühlte 10 m2 groß sind und da sind Geschäfte drin. Manche Gassen sind so schmal das ein breiter Mensch normal nicht durch passt. Die Häuser die sich gegenüber liegen, da können... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Langenfeld, Deutschland
Top-Bewerter
415 Bewertungen 415 Bewertungen
267 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
355 "Hilfreich"-<br>Wertungen 355 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2012

…wir spazierten im Januar 2012 durch das Gesamtkunstwerk des Expressionismus mit seiner Architektur, seinen architektonischen Elementen, Skulpturen und Gemälden – die Böttcherstrasse in Bremen. Die Boettcherstrasse ist nur etwa 100 m lang, hat es aber, was Kunst und Kultur anbetrifft, in sich! Sie zählt zu den grossen Touristenattraktionen in Bremen, und wir kommen immer wieder gerne hierher, um die Schönheiten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

Gefallen haben mir die Werke von Oda Krohg. Die kunstvolle Darstellung von Licht erschien mir fast unwahrscheinlich! So schade, dass Paula Modersohn so früh sterben musste und nicht mehr Bilder hinterlassen konnte! Mich störte, dass ich während dem Rundgang vom Personal ständig beobachtet wurde. Ich sehe nun wirklich so aus, als wolle ich ein Bild beschädigen oder klauen....

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Gleich neben dem Markt gelegen kann man in den Kunstsammlungen eine gute Stunde verbringen. Zum einen im Paula Moderson-Becker Museum; untergebracht im expressionistischen Backsteinbau. In einigen kleinen Räumen Werke der Künstlerin und Skulpturen des Erbauers. Zusätzlich gibt es auch Ausstellungen anderer Künstler. Als zweites das Museum im Roselius-Haus, einem Bau aus dem 16. Jh.. Es beherbergt in den historischen Räumen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
179 Bewertungen 179 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2011

Die Böttcherstraße ist vor allem wegen ihrer Galerien, Museen und Kunsthandwerksgeschäfte bekannt. Aber auch ohne sie gehört sie zu den schönsten Straßen der Bremer Altstadt. Dominiert werden die Häuserfronten von einem roten Backsteinstil, wobei die meisten Häuser aus derm frühen 20. Jahrhundert stammen. Hervorzuheben sind das Paula-Modersohn-Becker – Museum sowie das Roselius-Haus. Biede Häuser beinhalten Kunstausstelungen. Das Paula-Modersohn-Becker – Museum... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Museen Böttcherstrasse angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 
Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 

Sie waren bereits im Museen Böttcherstrasse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museen Böttcherstrasse besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten