Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Buchstabenmuseum

Holzmarktstraße 66, 10179 Berlin, Deutschland (Mitte)
+49(0)1774201587
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 146 von 435 Sehenswürdigkeiten in Berlin
12 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

11 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    0
    3
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2014 über Mobile-Apps

Dafür dass das Museum noch im Aufbau wirkt und es nicht besonders viele Exponate aufgebaut hat - viel Lagerhallen-Ambiente - ist der Eintritt viel zu teuer. So bleibt eine witzige Idee im Aufbau, mit Potential.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

hier findet man eine feine sammlung von logos, leuchtschriftreklame und buchstaben der stadt wieder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Vienna, Austria
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2012

Ein nettes kleines Museum in Berlin Mitte. Es liegt eher versteckt im Obergeschoß des eher schmucklosen Einkaufscenters Berlin-Carré am Alexanderplatz. Hier würde man so ein Juwel gar nicht vermuten! Gesammelt wurden unzählige Schriftzüge von Portalen, Leuchtreklamen etc. Und ich habe endlich meine vielgeliebten und bewunderten Zierfische wiedergefunden. Wer sich also fragt, wohin die berühmten Zierfische verschwunden sind – nichts wie... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wien
Top-Bewerter
204 Bewertungen 204 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2011

Kleines, mit sehr viel Liebe eingerichtetes Museum im Berlin Carré am Alexeanderplatz. Ende Juni 2011 wurde das Museum und die Ausstellung komplett neu gestaltet. Die Buchstaben sind nun nach Farben geordnet und man kann wunderbar durch die unterschiedlichen Lettern spazieren. Als besondere Highlights kann man den berühmten Zierfische-Schriftzug, der sich einst auf einem Gebäude am Frankfurter Tor befand und von... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2010

Dieses kleine "Museum" liegt im 1.Stock des Berlin-Carré am Alexanderplatz. Es handelt sich hierbei um eine sehr überschaubare Ausstellungsfläche, wo ausrangierte und teilweise aufgearbeitete Buchstaben und Zeichen aus dem öffentlichen Raum besichtigt werden können. Man sieht alte Schriftzüge von Restaurants oder anderen Geschäften. Man bekommt einen Stab, mit dem man einige Buchstaben zum Leuchten bringen kann. Uns hat der Besuch... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Buchstabenmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Buchstabenmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Buchstabenmuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten