Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Jüdischer Friedhof Weißensee

Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Herbert-Baum-Strasse 45, 13088 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 49 (30) 925-3330
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 18 lesen
Besucherwertung
  • 13
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Jüdischer Friedhof - Weissensee

Auf diesem Friedhof ist die Witwe von Max Liebermann, dem deutschen impressionistischen Künstler, begraben. Max ist im Familiengrab auf dem Jüdischen Friedhof in der ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 28. Mai 2014
HomelessEastCoast
,
East Coast
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

18 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
East Coast
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2014

Auf diesem Friedhof ist die Witwe von Max Liebermann, dem deutschen impressionistischen Künstler, begraben. Max ist im Familiengrab auf dem Jüdischen Friedhof in der Schönhauserallee des Bezirks Prenzlauer Berg in Berlin beigesetzt. Diese Friedhöfe sind beide einen Besuch wert. Der in Weissensee wird heute noch verwendet und einige der jüngsten Gräbern sind von osteuropäischen (russisch, ukrainisch, usw. ) Einwanderern, die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
179 Bewertungen 179 Bewertungen
109 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2014

Es ist ein sehr schöner friedhof in Weissensee mit viel Geschichte über viele Prominete Leute,sollte man sich ansehen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Schaffhausen, Schweiz
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2010

Der Besuch eines jüdischen Friedhofs als touristisches Ziel ist immer eine heikle Sache - man besichtigt jüdische Friedhöfe nicht einfach so. Angesichts der grossen Zahl an Gräbern Prominenter hat man aber schnell ein "Ziel" gefunden. Also Kippa(h) aufsetzen und los geht's. Es lohnt sich! Nicht vergessen, vorab die Öffnungszeiten zu checken.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Jüdischer Friedhof Weißensee angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jüdischer Friedhof Weißensee? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jüdischer Friedhof Weißensee.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Jüdischer Friedhof Weißensee