Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Die Hackeschen Höfe

Nr. 73 von 993 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 40-41 Rosenthaler Strasse, 10789 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 49 0 30 26497 940
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Gebühr: Nein
Aktivitäten: Einkaufen, Restaurants, Nachtleben

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 316 lesen
Besucherwertung
  • 144
    Ausgezeichnet
  • 127
    Sehr gut
  • 35
    Befriedigend
  • 9
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Neueste Bewertung
schön

eine Ansammlung von Innen- und Hinterhöfen, vieles nett zurecht gemacht, einige wollen um jeden Preis originell sein, was alle gemeinsam haben, teuer sind sie.

4 von 5 SternenBewertet am 28. März 2015
allesgut55
,
Hückelhoven, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

316 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hückelhoven, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2015 NEU

eine Ansammlung von Innen- und Hinterhöfen, vieles nett zurecht gemacht, einige wollen um jeden Preis originell sein, was alle gemeinsam haben, teuer sind sie.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
zurich
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2015

In den Höfen gibt es kleine aber feine Desin Geschäfte. Sei es Kleider, Taschen, Schuhe auch super Hüte. Den Ampelmännchen-frauchen Laden. Auch hervorzuheben ist der Laden der Lokalen Produkte (weiss den Namen nicht mehr) - hier gibt es sogar den Berliner Honig zu kaufen. Sehr schön - bei der S-Bahn Station hat es einen Markt und diverse Restaurants mit Aussenplätzen.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
226 Bewertungen 226 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2015

Idyllische Shoppingmeile mit vielen kleinen individuellen Läden. Auch der Ampelmännchenshop befindet sich in den Höfen. Ausserdem Taschen-, Schuhe- & Schmuckläden usw.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2015

Tlw. unter der S-Bahn-Brücke gelegen und sich im Umkreis erstreckend, bieten viele, sehr unterschiedliche Cafés, Restaurant und Läden ihr einladendes Angebot an. Ein guter Ort zum flanieren, verweilen, geniessen..!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bad Oeynhausen, Deutschland
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2015

Die Hackeschen Höfe werden immer als der Anlaufpunkt in Berlin-Mitte genannt, - ich finde es langweilig dort. Das beliebige Angebot in und um die Höfe ist austauschbar, richtet sich eher an Touristen und hat keinen eigenen Charme. Durchlaufen ist okay, um dann woanders zu essen, shoppen zu gehen oder auch nur zu bummeln.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2014

Also es lohnt sich sehr die hackeschen Höfe an zu sehen. Es gibt einen haufen Läden die man sonnst nirgends findet und auch sonnst ist es wundervoll dort. Man merkt kaum das man in Berlin ist, da es so unglaublich ruhig ist. Auch findet man dort sehr viel Streetart und Alternative Kunst. Es ist auf jeden Fall immer einen Besuch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hongkong, China
Top-Bewerter
149 Bewertungen 149 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2014

Sie sind an dem einen Ende der Oranienburger Straße in Mitte und ziehen sich über mehrere Blöcke. Sicher haben sich auch architektonisch ihren Reiz. Jedoch sollte man nicht einfach nur durchlaufen um sagen zu können, dass man hier gewesen ist. Nehmen Sie sich Zeit, setzten sie sich in eines der kleinen Cafés, besuchen die das Kabarett oder schauen sie in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Cuxhaven, Deutschland
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2014

Wunderbar und einzigartig ! Man erlebt ein ganz anderes Gefühl des Shopping - man fühlt sich nicht wie in einer Großstadt sondern eher in einer liebevollen Kleinstadt .... Herrlich romantisch

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Steiermark, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2014

Berlin ist groß, weitläufig, einfach riesig und ich war anfangs erschlagen. Da sind die Hackeschen Höfe genau richtig: überschaubar, sehr romantische Gässchen, kleine individuelle Geschäfte abseits des Kaufhauswahns! Auch sehr schöne Cafes und Restaurants mit Flair in dieser Gegend!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2014

Ganz toll in Schuss gebracht. Aber Männer seid vorsichtig, da sammeln sich einige Kleinigkeiten in den Einkaufstüten an. Und Ihr müsst sie tragen. Das gibt Arme wie beim Ampelmännchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Die Hackeschen Höfe angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Die Hackeschen Höfe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Die Hackeschen Höfe.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen