Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Topographie des Terrors

Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin, Deutschland (Mitte)
030-254509-50
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
91 %
Platz Nr. 20 von 476 Sehenswürdigkeiten in Berlin
Art: Museen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertung schreiben

3.925 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.337
    1.268
    267
    41
    12
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2014

Sollte man bei gutem Wetter machen, da Outdoor. Die Ausstellung ist sehr gut und auf jeden Fall sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Hier werden verschiedene Ausstellungen gezeigt. Im Gebäude befindet sich derzeit "Gestapo und SS" und auf dem Außengelände "Der Warschauer Aufstand 1944". Mit vielen Fotos und Grafiken werden die Zusammenhänge erläutert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Erfurt, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2014

Bin zufällig in die Ausstellung gekommen und hängengeblieben. Habe viel Neues über den Aufstand erfahren. Die eigentliche Ausstellung/Ruinen kannte ich schon von früher.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2014

Sicherlich ein MUSS...aber der ganz anderen Art. Nicht ein Ort, der einen Urlaub aufhellt. Man erfährt sehr viel und wird erinnert, nicht zu vergessen. Wie auch das Mahnmal auf dem Weg vom Brandenburger Tor zum Potsdamer Platz. Die Präsentationsform ist leider nur sehr wenig ansprechend und sehr altertümlich. Aber bei diesem Thema vielleicht auch angemessen...kostenlos und damit in Berlin sehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Graz, Österreich
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2014

ist nicht nur ein Mahnmal für eine Mauer quer durch eine geteilte Stadt. Es ist auch ein Mahnmal dafür, wie es zu einer Mauer zwischen Menschen letztendlich kommt, in wandelnden Ausstellungen eindrucksvoll dokumentiert! Hier war mir das Entsetzliche der Berliner Mauer am Nähesten faßbar, wahrscheinlich durch die gerade präsentierte Ausstellung über Warschau: Da wie dort Mauern von Deutschen errichtet, einmal... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zwickau, Deutschland
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
84 "Hilfreich"-<br>Wertungen 84 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2014

Kommt man zur Niederkirchnerstraße sieht man Teile der Mauer, sowie eine große Freifläche mit Gebäude. Nach und nach erkennt man, was sich auf diesem Areal befindet und welch schrecklicher Teil der dt. Geschichte sich hier abspielte. Zunächst ging ich die Treppen hinunter und las an Schautafeln alles über die Warschauer Besatzungszeit. Man wählte dort speziell dieses Thema, mit all seinen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Würzburg, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2014

Die meisten negativen Bewertungen hier sind auf Leute zurück zu führen die sicher nicht die Treppe nach unten gegangen sind und sich "unten" umzuschauen. Sollte meiner Meinung nach Pflicht für jeden sein sich das anzuschauen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2014

Es ist eine zusammenstellung aus baufälligen betonklötzendie für viel geld zusammengepfus ht wurden. Absolut nicht empfehlenswert lieber in den kz informieren und diese besuchen. Platzverschwendung für baufällige betonklötze.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Santiago, Chile
Top-Bewerter
1.167 Bewertungen 1.167 Bewertungen
701 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
400 "Hilfreich"-<br>Wertungen 400 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2014

Zum Verständnis des "Standbeins" der Nazis, der Staatssicherheit, ist ein Besuch sehr zu empfehlen. Es ist bedrückend, wütend machend, aufwühlend ... was man hier über diese Institution erfährt, die den Rechtsstaat völlig pervertiert und außer Kraft gesetzt hat. Einige Bilder brennen sich besonders ein: Die als Kollaboriere gebrandmarkten, die Massengräber (an denen die Alliierten nach Kriegsende die Zivilbevölkerung vorbeimarschieren ließ,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Berlin, Berlin, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Ein Platz voller Betonklötzer in unterschiedlicher Größe. Geldverschwendung und nicht unbedingt als Mahnmal oder als Gedenkstätte empfunden. Zu dem wird es auch nicht sauber gehalten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Topographie des Terrors angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Topographie des Terrors? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten