Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

C/O Berlin - International Forum For Visual Dialogues - GESCHLOSSEN

Oranienburger Strasse 35/36 | C/O Berlin Postfuhramt, 10117 Berlin, Deutschland
00493028091925
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Zum Mitmachen
4 Fotos von Gästen

24 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    8
    3
    0
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
188 "Hilfreich"-<br>Wertungen 188 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013

das c/o war und ist eines der besten Ausstellungshallen für Visual Dialogues die ich je besucht habe. Egal ob London, Madrid oder Paris das c/o ist ein muß. Nun leider geschlossen aber bald geht es im Amerika Haus weiter. Kann es kaum erwarten. Keep up the great work.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2013

Wenn wir in Berlin sind versuchen wir immer eine Fotoausstellung im alten Postfuhramt zu besuchen. Bis jetzt wurden wir nicht enttäuscht. Die Ausstellungen sind in der Regel sehr interessant mit tollen Fotos. Bin gespannt wie die Ausstellungen dann im neuen gebäude sein werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2012

war diese Woche im C/O Berlin zur sehr schönen Ausstellung 100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino; welch ein Ambiente! das Gebäude erscheint mir jedoch sehr abgewrackt mit Schußlöchern in den Wänden (weiß nicht ob das stimmt, doch es hatte für mich den Anschein :) ); über die Location selbst kann ich wenig sagen, da ich mich auf... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
592 Bewertungen 592 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
272 "Hilfreich"-<br>Wertungen 272 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2012

Als Journalist, der über aktuelle Ausstellungen berichtet, kommt man in alle Galerien der Welt eintrittsfrei herein. So auch bis vor Kurzem in die C/O Berlin. Doch nun wurde uns bei der Larry Clark Ausstellung erstmalig (an einem Samstag) der Eintritt verweigert: Mit dem Hinweis, dass wir uns unter der Woche im "Büro" akkreditieren müssten. Hierauf haben wir verzichtet. Wie wohl... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Braunschweig, Deutschland
Top-Bewerter
125 Bewertungen 125 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2011

wir haben zufällig von c/o Berlin erfahren und haben uns dann dort eine fotoausstellung angeschaut. vorher waren wir noch nicht in einer ausstellung und haben uns nicht für kunst interessiert. das gebäude von c/o berlin liegt sehr zentral und ist z.b. von den hackeschen höfen in einem kurzen fussmarsch erreichbar. es ist ein altes gebäude, was von außen und innen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2010

Das Innere dieses von draußen so imposante Gebäude hat mich ein bisschen enttäuscht. Underground ist ja in Berlin so beliebt, trotzdem hätte man drin noch einiges an den Decken und Boden machen können und mehr auf Sauberkeit achten. Die Ausstellungen sind sonst immer ziemlich interessant, auch wenn manchmal m.E. der Eintrittspreis zu hoch ist. Deswegen – wenn man sich nur... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rotterdam, Niederlande
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2010

Das C/O Berlin, das sich derzeit noch in den Räumen des ehemaligen kaiserlichen Postfuhramtes auf der Oranienburger Strasse befindet, aber binnen kurzer Zeit in ein eigenes Gebäude im Monbijoupark umziehen wird, ist ein echter Glücksfall für Berlin. Gegründet im Jahr 2000 von drei Fotografen, die es mit ihren inzwischen 50 Mitarbeitern immer wieder schaffen, echte fotografische Perlen (z.B. Annie Leibovitz,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich C/O Berlin - International Forum For Visual Dialogues angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie C/O Berlin - International Forum For Visual Dialogues besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten