Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Mittelalterliches Kriminalmuseum

Burggasse 3, 91541 Rothenburg, Bayern, Deutschland
49 9861 5359
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Heimatkundemuseen, Spezialmuseen, Museen
135 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

350 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    146
    155
    40
    7
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eckental, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2013

Sollte bei einem Besuch in Rothenburg auf alle Fälle mit auf dem Programm stehen. Sehr interessante Exponate, dennoch etwas gruselig, wenn man über den historischen Einsatz und Zweck nachdenkt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Moderne Museumskuratoren gestalten ihre Ausstellungen als ein Erlebnis für den Besucher: Sparsam ausgewählte Exponate werden zu einem Anschauungserlebnis drapiert und mit einer Vielzahl medialer Spielereien zu einem gut komensurablen Häppchen für den Besucher garniert. Wer hingegen im mittelalterlichen Kriminalmuseum 3d-Filme, Sphärenklänge und gruslige Animationen erwartet, wird sicher enttäuscht werden. An Stelle dieser scheinbar unverzichtbaren Live-Erlebnisse gibt es dort den "Charme... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Fuchsberg, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2012

hier geht es nicht darum, schaudern zu erzeugen und einen gruseleffekt mit schlechter beleuchtung und gipsfiguren herzustellen. in diesem museum ist alles echt und wurde vom mittelalter bis in die neuzeit zur "rechtsfindung" benutzt. am besten viel zeit mitnehmen. positiv: es kann fotografiert werden. negativ: zum schutz der exponate darf nichts berührt werden (glaskästen...) unbedingt als "museumsführer" das buch JUSTIZ... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2012

wir besuchten das Museum im Juni und waren sehr beeindruckt über die Ausstellung und die vielen Informationen über das Rechtssystem wie es früher war, die vielen Ausstellungsstücke und Infos / Geschichten wie Bürger in der Vergangenheit bestraft wurden. Sehr sehenswert, ich würde das Museum aber nicht als ein Kriminalmuseum bezeichnen, ich habe mir etwas anderes darunter vorgestellt, es geht mir... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lechaschau, Österreich
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2012

Das mittelalerliche Kriminalmuseum gibt nicht nur Einblick in die Foltermethoden früherer Zeiten, sonder liefert ein breites Spektrum von Zunfordnung, Hexenvefolgung, Gerichtsbarkeit, Verurteilungen aus frühen Zeiten bis in die jüngere Geschichte. Durch viele Bilder, Zeichnungen und Handschriften wie den Sachsenspiegel, eines der ältesten Gesetzbücher, interessant dargestellt, gewinnt man einen Überblick über das Rechtverständnis der Menschen im Mittelalter., das sich doch sehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ludwigshafen, Deutschland
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Ich habe schon einige Kriminalmuseen besucht. Aber dieses in Rothenburg zeigt sehr anschaulich so viele gruselige Exponate und Ansichten, dass man das Mittelalter viel besser versteht. Es werden nicht nur plump Dinge ausgestellt, sondern es werden auch Zusammenhänge hergetsellt und der Einsatz der Exponate anhand der Situation in der Stadt erläutert. Gruselig, aber sehenswert! Mit Kindern könnten evtl. ungeliebte Fragen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt
Top-Bewerter
211 Bewertungen 211 Bewertungen
86 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2012

Für geschichtlich Interessierte ist das Kriminalmuseum einen Besuch wert und nur wärmstens bei einem Besuch in Rothenburg zu empfehlen. Mit aktuell 4,20€ Eintrittspreis ist dies auch nicht teuer. Man sollte sich etwas mehr Zeit einplanen, wenn man alles genau betrachten und die Erklärungen an den Ausstellungsstücken lesen möchte. Die ausgestellten Exponate wie diverse Foltergeräte sind teilweise gruselig und für sehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
switzerland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2012

Dieses Museum ist echt und besteht schon seit sehr langer Zeit - kann im Führer nachgelesen werden. Dieses Museum ist ein Teil der echten geschichtsträchtigen Stadt. Es ist ein Muss, diese Sehenswürdigkeit bei einem Rothenburg-Besuch zu würdigen. Ich kann es nur empfehlen! Dafür lohnt es sich, etwas Zeit einzuplanen. Besonders an warmen Sommertagen ist es ein Genuss, darin zu verweilen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Potsdam
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Wie war es damals, wie wurde ermittelt, was ist so alles passiert ?! Eine sehr interessante Ausstellung die viel Einblicke in die Ermittlungsarbeit aber auch in die Fälle der Kriminalistik gibt, allerdings nicht in die moderner Polizeiarbeit, sondern vordringlich mit den Gesetzen und Strafen im Mittelalter. Wen dies interessiert, für den lohnt sich der Museumsbesuch allemal.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2011

Wir konnten das Museum leider nicht besuchen da es geschlossen war. Die Öffnungszeiten sind ganzjährig mit 14:00 - 16:00 Uhr viel zu kurz bemessen! Das ist sehr schade, hätte mich wirklich sehr interessiert. Der Eintrittspreis dagegen ist super mit 3,- € pro Person. Da ich schon einmal vor einigen Jahren in diesem Museum war, kann ich einen Besuch dennoch sehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Mittelalterliches Kriminalmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Rothenburg, Mittelfranken
Rothenburg, Mittelfranken
 
Rothenburg, Mittelfranken
 

Sie waren bereits im Mittelalterliches Kriminalmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mittelalterliches Kriminalmuseum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten