Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dom St. Georg

Pfarrgasse, 86720 Nördlingen, Bayern, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Aussichtsplattformen/ Aussichtstürme, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
43 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

40 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    20
    19
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nördlingen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Vom Turm aus sehr schöne Ausicht über die Stadt Nördlingen, die Stadtmauer und den umliegenden Dörfer und das ganze Ries. Davor muß man aber über 350 Stufen hoch um das alles zu geniessen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Nördlingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2013

Jedes mal wenn ich besuch bekomme gehe ich hinauf die vielen Treppen und es lohnt sich jedesmal. der ausblick auf das umland und die stadt ist wirlich sehenswert bei schönen Wetter. Am Wochenende kann etwas zu viel los sein also empfehle ich während der Woche hinzugehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Vom Glockenturm von St. Georg, dem "Daniel" hat man einen vorzüglichen Ausblick über die kleine Stadt und den gesamten Ries-Krater. Ein unbedingtes "muss" bei einem Besuch in Nördlingen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Münster, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2013

Es lohnt sich, den Turm zu besteigen. Die Kasse ist erst ganz oben, dann steigt man die letzten Stufen hoch und die Stadt liegt einm zu Füßen. Sehr gut erkennbar ist die kreisförimige Struktur der Besiedlung und bemerkenswert zu sehen, dass über die Stadtmauer hinaus sich die Stadt noch nicht merklich ausgebreitet hat.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Ein muss die 365 Stufen zu erklimmen, der Ausblick in 90 Metern Höhe ist einmalig. Den Rieskrater in seinem ganzen Ausmaß zu sehen das ist wirklich beeindruckend, und die 360 Grad rund um sicht ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Paderborn
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

Ein sehr schöner Dom der durch seine relative schlichtheit auffällt. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Türmers. Hierfür sind zwar einige Stufen zu erklimmen, aber den Anblick im Turm und vom Turm sollte man nicht verpassen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München, Deutschland
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2012

Die 365 Stufen schaffen Sie. Die Aussicht ist in aller Regel grandios - Sie sehen ganz Nördlingen, die Stadtmauer und viele kleine Dörfer im Ries. Wählen Sie einen Tag mit guter Sicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Wien, Österreich
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2012

Der Dom ist ganz aus Suevit gebaut, ein Stein, der entstand als vor 14,5 Mill.Jahren ein Asteroid in diese Gegend einschlug. Natürlich ist er auch innen sehr interessant. Es gibt kostenlose Führungen täglich um 14.30 Uhr. Der Turm mit 350 Stufen sollte erklommen werden. Die Aussicht als Belohnung ist grandios! Von 22 bis 24 Uhr ruft der Türmer halbstündlich "So,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Dom St. Georg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dom St. Georg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dom St. Georg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten