Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Justizpalast Nürnberg

Nr. 5 von 146 Aktivitäten in Nürnberg
Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Fürtherstrasse 110, Nürnberg, Bayern, Deutschland

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 335 lesen
Besucherwertung
  • 196
    Ausgezeichnet
  • 117
    Sehr gut
  • 17
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Sollte nicht nur der Tourist gesehen haben

Wir hatten Besuch aus Freiburg und natürlich sollte Nürnberg besichtigt werden. Ein Wunsch war auch der Besuch des Justizpalastes mit dem Saal 600. Es war überwältigend. Die ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 28. April 2014
ursula r
,
Feucht, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

335 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Feucht, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Wir hatten Besuch aus Freiburg und natürlich sollte Nürnberg besichtigt werden. Ein Wunsch war auch der Besuch des Justizpalastes mit dem Saal 600. Es war überwältigend. Die Aufbereitung der Geschehnisse wurde einfühlssam und doch wieder erschreckend wiedergegeben. Man sollte unbedingt Zeit mitbringen. Schulklassen sollten hier einen Besuch abstatten, das ist tausenmal besser, als in Geschichtsbüchern davon zu lesen

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Nürnberg
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Der Justizpalast wurde aus zwei Gründen für die Naziprozesse gewählt, er war unzerstört und es existiert ein direkter Zugang im Keller von der JVA. Hier kann man Zeitgeschichte erleben, das Gebäude ist schön zu besichtigen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2014

hier wird neue Zeitgeschichte lebendig, die neue Ausstellung ist wunderbar, traurig, umfassend, tiefbewegend, berührend, verstörend und vieles mehr. Sie ist nicht langweilig, nicht oberflächlich und nicht banal. Gehen Sie hin nehmen sie sich Zeit und tauchen Sie in die Abgründe der Krigesverbrechen gestern und heute ein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ludwigshafen, Deutschland
Top-Bewerter
142 Bewertungen 142 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Den Justizpalast unkl. dem Raum 600 sollte man auf jeden Fall gesehen haben. Eine Führung durch alle Räumlichkeiten mit näheren Erläuterungen ist empfehlenswert und aufschlussreich. Da wohl auch heute noch im Saal 600 Urteile gesprochen werden, ist dieser Saal nicht immer zugänglich. Das Gebäude alleine ist schon sehr imposant. Ein Besuch ist sicher ein muss in Nürnberg

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
fürth
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Bei einem Nürnberg Besuch sollte man sich das auf jeden Fall ansehen, denn es ist Teil der Geschichte, wenn auch der unschönen Geschichte, aber die gehört halt auch dazu. Das Gebäude ist gut erhalten und man sollte auf jeden Fall auch die Möglichkeit nutzen, den Gerichtssaal 600 anzusehen, in dem die Kriegsverbrecher Verhandlungen waren. Wirklich Gänsehaut!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

gebäude sehr sehenswert, der Gerichtssaal, wo so manches urteil verkündet wurde, Schautafeln und das dieses gebäude so manches leben verändert hat

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2013

Das Gebaeude ist imposant und nicht sehr schoen. Der Sall der beruehmter Nuernberger Prozesse ist eindrucksvoll aber auch beklemmend. Wird heute noch als normaler Gerichtssaal benutzt

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mühlacker, Deutschland
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2013

Ein beeindruckendes Gebäude, ein historischer Gerichtssaal. Hier kann Geschichte erlebt werden. Während der Gerichtssaal nun mal ein Gerichtssaal ist, der werder besonders aussieht und auch heute noch benutzt wird, ist die Ausstellung einfach nur gut. Hier wird Geschichte variantenreich medial aufgearbeitet. Schautafeln, Fotos, Tondokumente und Filme. Hier wird der Abschluss und die Aufarbeitung des dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte greifbar.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ravensburg, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2013

Wer interessiert ist, wo die Nürnberger Urteile nach dem 3. Reich gefällt wurden sollte sich diesen Ort genauer ansehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2012

Seit einigen Jahren beherbergt der Justizpalast an der Fürther Straße eine umfassende Ausstellung über den Nürnberger Prozess im Jahre 1946 über die Hauptkriegsverbrecher. Filmaufzeichnungen und Tondokumente vermitteln Eindrücke von der Beweisaufnahme, den Haltungen der Angeklagten und der Urteilsverkündung. Ich erlebte an diesem historischen Ort eine Geschichtsstunde, die ich nicht vergessen werde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Justizpalast Nürnberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Justizpalast Nürnberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Justizpalast Nürnberg sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Justizpalast Nürnberg.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?