Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Frauenkirche

Hauptmarkt 14, 90403 Nürnberg, Bayern, Deutschland (Altstadt - St. Sebald)
49-911-20-65-60
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 12 von 69 Sehenswürdigkeiten in Nürnberg
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Religiöse Stätten, Historische Stätten
67 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

118 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    56
    49
    12
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen, Deutschland
Top-Bewerter
150 Bewertungen 150 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
105 "Hilfreich"-<br>Wertungen 105 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2012

Die gotische Frauenkirche auf dem Hauptmarkt in Nürnberg ist ein wirklich besuchenswerter Ort. Ihre Fassade ist schon dadurch bekannt, daß von dem kleinen Erker über der Vorhalle jedes Jahr ein blondegelocktes Mädchen die Eröffnung das Nürnberger Christkindlesmarkt verkündet. Außerdem ist oberhalb des Erkers eine um 1500 geschaffene Kunstuhr mit dem "Männleinlaufen" angeordnet: täglich um 12 Uhr mittags umschreiten sieben Kurfürsten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Fürth, Deutschland
Top-Bewerter
186 Bewertungen 186 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Nürnberg und seine Altstadt ist ein Besuchermagnet - aus aller Herren Länder kommen Touristen, um sich die Sehenswürdigkeiten anzuschauen oder den Christkindlesmarkt zu besuchen. Es gibt eine große Fußgängerzone mit den üblichen Marken und Ramschgeschäften - teurere Geschäfte und erlesene Marken bekommt man in der Kaiserstraße. Besonders sehenswert sind natürlich die zahlreichen Kirchen in Nürnberg, wie zum Beispiel die Frauenkirche,... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heilbronn
Top-Bewerter
174 Bewertungen 174 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2011

Die katholische Frauenkirche steht auf dem Hauptmarkt in Nürnberg. Sie wurde mitte des 14. Jahrhunderts fertiggstellt. Über dem Hauptportal ist ein kunstvolles Uhrwerk angebracht.,das Männleinlaufen. Imm Innern sind zahlrecihe mittelelalterliche Kunstwerke ausgestellt. Insbesondere der Tucheraltar. Ebenso sind viele sehr gut restaurierte Skulpturen zu sehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heilbronn
Top-Bewerter
191 Bewertungen 191 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
88 "Hilfreich"-<br>Wertungen 88 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2011

Die Frauenkirche steht direkt am Hauptmarkt und begeistert schon von außen durch ihre schöne und etwas außergewöhnliche Fassade. Man kann kostenlos hinein und auch auf den Balkon steigen, auf dem das Nürnberger Christkindl den Weihnachtsmarkt eröffnet. Wir hatten natürlich einen schönen Blick über den völlig überfüllten Weihnachtsmarkt und das schöne Rathaus. Das Innere der Kirche ist klein aber schön. Mir... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
181 Bewertungen 181 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
187 "Hilfreich"-<br>Wertungen 187 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2011

Mitten in der historischen Altstadt, direkt am Hauptmarkt steht die Frauenkirche. Von dem Balkon über dem Hauptportal spricht jedes Jahr das "Christkind" seinen Prolog zur Eröffnug des berühmten Christkindlesmarktes. Ein weiterer Touristenmagnet ist die goldene Uhr mit dem "Männleinlaufen", 1506 von Jörg Heuss hergestellt. Über der Uhr zeigt eine Kugel die Mondphasen an. Um die Figur des Kaisers Karl drehen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Karlsruhe
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2010

Wir waren letzte Woche in Nürnberg und haben dabei auch die Frauenkirche besucht. Sie liegt recht zentral in der Stadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Sie ist im gotischen Stil gebaut und mit reichem Bildwerk geschmückt. Besonders lohnt es sich aber sich um 12 Uhr mittags vor die Frauenkirche zu begeben. Denn zu dieser Uhrzeit findet... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Frauenkirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Nürnberg, Mittelfranken
Nürnberg, Mittelfranken
 

Sie waren bereits im Frauenkirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Frauenkirche besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten