Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Isartor

Architektonsiche Gebäude, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Tal 43, München, Bayern, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 73 lesen
Besucherwertung
  • 24
    Ausgezeichnet
  • 30
    Sehr gut
  • 14
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Gut erhaltenes Stadttor

Neben dem Sendlinger Tor und dem Karlstor eines der erhaltenen Stadttore Münchens. Neben dem Isartor wurden vor 30 Jahren Reste der alten Stadtmauer entdeckt und in den Neubau der ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 21. Januar 2015
Wolfgang K
,
Berlin, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

73 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
689 Bewertungen 689 Bewertungen
374 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
363 "Hilfreich"-<br>Wertungen 363 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2015

Neben dem Sendlinger Tor und dem Karlstor eines der erhaltenen Stadttore Münchens. Neben dem Isartor wurden vor 30 Jahren Reste der alten Stadtmauer entdeckt und in den Neubau der Stadtsparkasse integriert. Das Isartor beherbergt vor allem das skurrile Valentin Musäum, in das 99-jährige in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt haben. Das Museum ist eine Sammlung schräger und witziger Exponate Karl... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Anfang oder Ende der beliebten Einkaufszone in München? Egal, diese prachtvolle Bauwerk muss man von allen Seiten gesehen haben. Herrlich die Torbögen und die Türme.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kaiserslautern, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2012

Das Isartor beherbergt heite das Valentin-Karlstadt-Musäum und dem man einige schräge Kuriositäten von Valentin bestaunen kann. Im Turm oben bittet Petra Perle zu Tisch bei beispielsweise bodenlosem Käsekuchen und vielen anderen Leckereien. Allein die Wortwitz gespickte Speisekarte ist den Aufstieg schon wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2012

Natürlich ist das Isartor als schönstes und am besten erhaltenes bzw. restauriertes Stadttor sehenswert und sollte bei jedem touristischen Stadtrundgang stolz gezeigt werden. Aber für mich ist der "Inhalt" mindestens so interessant. Das absurde Valentinmuseum bringt einem bei jedem Besuch nicht nur zum Lachen,sondern auch zum Grübeln. Der "Vale" war schon ein toller Kopf und feiner Philosoph und hat dieses... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Gräfelfing, Deutschland
Top-Bewerter
255 Bewertungen 255 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
170 "Hilfreich"-<br>Wertungen 170 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2012

Das 1337 fertiggestellte Tor besteht  aus einem ca. 40m hohen Torturm mit zwei  beiden flankierenden Seitentümen und dem Mauerhof. Es entstand als letztes der Türme der äusseren Stadtbefestigung und ist sicher derSchönste.. Die Mauer zwischen den Flankentürmen hat heute drei gleich große Toreingänge . Das Isartor war der Haupteingang der Stadt von der Salzstraße her und das Prachttor für offizielle... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
205 Bewertungen 205 Bewertungen
102 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
107 "Hilfreich"-<br>Wertungen 107 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2012

Eindrucksvolles und zugleich einziges noch weitgehend vollständig erhaltenes mittelalterliches Stadttor Münchens; verkehrsgünstig an der S-Bahn Stammstrecke gelegen und somit von vielen Einheimischen und Touristen frequentiert; Isartor bietet sich auch als Ausganspunkt für viele weitere Sehenswürdigkeiten (z.B. Deutsche Museum) an;

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
283 Bewertungen 283 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
161 "Hilfreich"-<br>Wertungen 161 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Von der Isarvorstadt her gelangt man am schönsten durch das Isator ins "Tal" und damit in die historische Altstadt. Schön ist wieder aufgebaut worden in den 70er Jahren. Trutzig die 3 Türme, einladend die 3 Torbögen. In den Flankentürmen befindet sich das witzige Karl-Valentin Musäum, ebenso witzig das Café darin. Eine der Turmuhren läuft quasi rückwärts, Ziffernblatt und Zeigerbewegung laufen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Ludwig der Bayer, welcher im Zuge der Stadterweiterung eine zweite Stadtmauer im Jahre 1285 errichten liess, hielt ein neues, größeres und vor allem wehrhafteres Stadttor für nötig, und so wurde dieses Neue Tor, welches der Isar zugewandt ist "Isartor" benannt. Es lag an der äusserst einträglichen Salzstrasse, und wurde über Jahrhunderte auch als Zollstation genutzt. Zur Sicherung war stets eine... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Isartor angesehen haben, interessierten sich auch für:

München, Oberbayern
München, Oberbayern
 
München, Oberbayern
München, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Isartor? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Isartor.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?