Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Sophienstrasse 30, 76530 Baden-Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Telefonnummer: +49(0)7221 970890
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 119 lesen
Besucherwertung
  • 48
    Ausgezeichnet
  • 20
    Sehr gut
  • 27
    Befriedigend
  • 15
    Mangelhaft
  • 9
    Ungenügend
Sehr sehenswert aber auch sehr teuer

In diesem Museum bekommt man einen Eindruck wie die Oberschicht in Russland gelebt hat. Es ist sehr viel Prunk zu sehen. Ein hoher Eintrittspreis ist aber nur teilweise ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 4. November 2014
Wagner-Kober
,
Baden-Baden, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

119 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Baden-Baden, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2014

In diesem Museum bekommt man einen Eindruck wie die Oberschicht in Russland gelebt hat. Es ist sehr viel Prunk zu sehen. Ein hoher Eintrittspreis ist aber nur teilweise gerechtfertigt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

ich war mit meinen Eltern da, wir hatten uns ehrlich gesagt mehr davon versprochen, mein Vater ist gehbehindert, für ihn war es sehr beschwerlich

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Baden-Baden, Deutschland
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Das Museum lohnt trotzdem, obwohl man von einem Fabergé-Museum eigentlich mehr erwartet als bloß ein einziges Ei. Aber das Ei ist natürlich wunderschön. Den weitaus meisten Raum nimmt dann allerdings das übrige Oeuvre der Fabergé-Werkstatt ein, z.B. Zigarettenetuis, Silberschalen etc. Alles in allem ein netter Museumsbesuch, aber wenn man nicht allzu viel zeit für die Stadt hat und nicht unbedingt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Ferney-Voltaire
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2012

wer Faberge kennt, kann nie genug bekommen, daher lohnt ein Besuch Im Museum in Bad-Baden um mehr ueber das Werk des Genialen Juweliers kennezulernen....

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Baden-Württemberg
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

Die Sammlung im Fabergé-Museum steht in keinem Verhältnis zum Eintrittspreis. Außerdem wird man - so war es zumindest in meinem Fall - durch die Sammlung "begleitet". Das heißt, man bekommt eine Führung aufgezwungen auf die man eigentlich sehr gerne verzichten könnte. Denn zum einen sind die darin enthaltenen Informationen eher spärlich (wie überhaupt in diesem Museum) und zum anderen bekommt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
OWL
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012

Ich mag Schmuck und auch Faberge. Der Standort des Museums ist genau richtig gewaehlt - Baden Baden. Leider habe ich keinen Zugang zu den Ausstellungsstücken erhalten (aus meiner Sicht, wenig Kostbares vor Ort, wahrscheinlich vieles in Sonderausstellungen). Den Eintritt sollte man sich sparen und das Geld lieber in Faberge Schmuck anlegen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Rauenberg, Deutschland
Top-Bewerter
133 Bewertungen 133 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2012

Wenn man schon in Baden-Baden ist, sollte man sich die Museen nicht entgehen löassen, neben dem Frieder Burda Museum ist das Fabergé Museum ein optimaler Kontrast. Schmuck und herrlich anzusehende kleine Kunstwerke laden zum Verweilen ein und bieten einen guten Überblick über die Geschichte des hauses Fabergé und natürlch auch über die Romanows und Russland. Immer einen Besuch wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
102 Bewertungen 102 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2011

ein sehr kleines Museeum in Baden-Baden. Eigentlich nur geeignet für Liebhaber von Farberge-Eiern und russischer Zarenkunst. Der Eintritt von 12 Euro ist leider ein bißchen übertrieben. Es zeigt eine Reihe kleiner Kunstwerke, mit etwas Glück ist jemand da der einem etwas über mache Dinge erzählt, was das ganze dann doch etwas interessanter macht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Trier
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2010

Das ist das erste Museum in der Welt, das der Kunst des russischen Goldschmiedes Peter Carl Faberge gewidmet ist. Wer schon mal in St.Petersburg war, kennt bestimmt seine Werke. Im Museum in Baden-Baden sind die berühmten Faberge-Eier der Zarenfamilie, die Schmuckstücke und andere Werke von diesem wunderbaren Juwelier ausgestellt, auch die Arbeiten der anderen Goldschmiede, die im Faberge-Stil gearbeitet haben... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Fabergé Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Baden-Baden, Baden-Württemberg
Baden-Baden, Baden-Württemberg
 
Baden-Baden, Baden-Württemberg
Baden-Baden, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Fabergé Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fabergé Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?