Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 46 lesen
Besucherwertung
  • 23
    Ausgezeichnet
  • 17
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
schön

Wir waren gelockert wegen des Rufs als UNESCO-Weltkulturerbe, aber hier wurden wir etwas enttäusch. Die Insel ist zweifellos wunderschön, aber was hat damit Weltkulturerbe zu sein ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 19. Juni 2015
Din Islam M
,
Glattbrugg, Schweiz

Ähnliche Aktivitäten in Baden-Württemberg

Foto hinzufügen

46 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Glattbrugg, Schweiz
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2015

Wir waren gelockert wegen des Rufs als UNESCO-Weltkulturerbe, aber hier wurden wir etwas enttäusch. Die Insel ist zweifellos wunderschön, aber was hat damit Weltkulturerbe zu sein kam ich nicht klar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Trier, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2015

Empfehlenswert Inselrundweg, Klostergarten und Felder mit Salaten und Pfanzen.. Leider nur kurze Öffnungszeit St.Georg in Oberzell

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kirchheim bei München, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2015

... und daher Unmengen von Mücken in der Nähe von Gewächshäusern. Die Wanderwege sind ungenügend bis gar nicht bezeichnet. Wir kamen mit dem Schiffchen und liefen zuerst vom Schiffsanleger in östl. Richtung. Das war ein großer Fehler, denn Anfangs trauten wir uns den Mund nicht mehr zu öffnen, weil uns Mücken nun mal nicht schmecken. Endlich fanden wir die Touristeninformation,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wasserburg, Deutschland
Top-Bewerter
235 Bewertungen 235 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
118 "Hilfreich"-<br>Wertungen 118 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2015

Es ist die Ruhe, die der Besucher schon bei der Fahrt auf dem Damm zur Insel empfindet, eingebettet im Schilf geht es lange geradeaus: Es folgen große Gemüseplantagen und viele Gewächshäuser, singuläre Höfe und ein kleiner Ort mit dem innen eher schlichten aber eindrucksvollen Münster St. Maria und Markus und einem architektonisch interessanten Museum, wir waren zu Mittag dort, in... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Schweiz
Top-Bewerter
477 Bewertungen 477 Bewertungen
192 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
155 "Hilfreich"-<br>Wertungen 155 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

Die heutige Gemüseinsel war früher in ihrer Gesamtheit ein Kloster. Es finden sich hauptsächlich noch zwei romanische Kirchen. In Oberzell (erste Ortschaft auf der Insel) eine kleinere, erste Bauteile um ca. 900 gebaut, z.Zt. leider nicht dauerhaft zugänglich. In Mittelzell findet sich die grössere Kirche samt einigen Klostergebäuden, Klostergründung 724. Auf der ganzen Insel finden sich immer wieder schöne alte... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mühlacker, Deutschland
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Mal wieder geinselt. Dieses Mal die Fahrräder mit im Gepäck. Sehr schön, die Insel zu umrunden und die Mischung aus Kultur, Gastlichkeit, Weinbau und Gemüseanbau zu erfahren/genießen. Wochenends wird es voll, aber wem ist das zu verdenken. Und wenn der Besuch rum ist, tritt man am Besten den Heimweg mit einem Karton Wein, schönen Eindrücken und einer Kiste Gemüse an.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wissembourg, Frankreich
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
120 "Hilfreich"-<br>Wertungen 120 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Seit Jahrhunderten beziehen die Bewohner der Region ihr frisches Gemüse von der Insel. Doch ihren Ruf hat sie durch die schönen romanischen Kirchen, die zu den besterhaltenen Bauwerken aus dieser Zeit gehören und dafür nicht zu Unrecht in die Liste des Unesco Welterbes aufgenommen wurden. Die Mönche des Bendiktinerklosters waren aber auch bekannt für ihre Malstube, die der Welt mittelalterliche... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
784 Bewertungen 784 Bewertungen
424 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
433 "Hilfreich"-<br>Wertungen 433 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Die Reichenau ist die größte Insel im Bodensee zwischen Deutschland und der Schweiz und seit 1972 UNESCO Welterbe. Sie beeindruckt vor allem durch ihre drei kostbaren alten Kirchen. Die Reichenau ist aber auch die Gemüseinsel der Gegend. Sie hat an ihren Ufern einen dichten Schilfgürtel und sanfte Hügel. Radfahrer und Spaziergänger kommen hier voll auf ihre Kosten. Partygänger sind fehl... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Wir haben uns entschieden die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Fahrradweg ist sehr gut gekennzeichnet und führt einmal rund um die Insel. Es macht Spaß sich den reichen Obst- und vor allem Gemüseanbau anzuschauen. An vielen Stellen der Insel riecht man förmlich den frischen Duft von Salat. Auch die drei Kirchen sind sehenswert. Dennoch muss man unserer Ansicht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Aesch, Basel-Stadt, Switzerland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Der erste Eindruck wenn man auf die Insel kommt sind jede Menge Gewächshäuser und Gemüse/Obstanbau. Auch wenn man nicht unbedingt ein Kirchen- und/oder Museumsliebhaber ist, bietet die Insel, zumindest in der Vorsaison (Mai) relativ wenig. Die touristische Anbindung hat man entweder verschlafen, oder bewusst darauf verzichtet. Auch die Anzahl an gepflegten, geöffneten Restaurants/Gasthöfen lässt sich an einer Hand abzählen. Als... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Klosterinsel Reichenau angesehen haben, interessierten sich auch für:

Baden-Württemberg, Deutschland
Allensbach, Baden-Württemberg
 
Meersburg (Bodensee), Baden-Württemberg
Baden-Württemberg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Klosterinsel Reichenau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Klosterinsel Reichenau

Adresse: Anschrift: Baden-Württemberg, Deutschland
Ort: Europa  >  Deutschland  >  Baden-Württemberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Klosterinsel Reichenau.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?