Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Klosterinsel Reichenau

Baden-Württemberg, Deutschland
Details zu Sehenswürdigkeiten aktualisieren
Art: Inseln, Religiöse Stätten, Historische Stätten, Architektonische Bauwerke
24 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    13
    4
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
406 Bewertungen 406 Bewertungen
207 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
185 "Hilfreich"-<br>Wertungen 185 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Die Reichenau ist die größte Insel im Bodensee zwischen Deutschland und der Schweiz und seit 1972 UNESCO Welterbe. Sie beeindruckt vor allem durch ihre drei kostbaren alten Kirchen. Die Reichenau ist aber auch die Gemüseinsel der Gegend. Sie hat an ihren Ufern einen dichten Schilfgürtel und sanfte Hügel. Radfahrer und Spaziergänger kommen hier voll auf ihre Kosten. Partygänger sind fehl... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rheda-Wiedenbrück, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013 über Mobile-Apps

Wir haben die Kirchen in Mittel- und Niederzell besichtigt. Die Kirchen sind aufgrund ihres Alters sehr beeindruckend. Die Insel selber ist wunderschön mit vielen hübsch angelegten Gärten, Gemüsefeldern, Weinbergen und natürlich mit den Gewächshäusern. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit dem Doppeldecker-Inselbus.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Wir haben uns entschieden die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Fahrradweg ist sehr gut gekennzeichnet und führt einmal rund um die Insel. Es macht Spaß sich den reichen Obst- und vor allem Gemüseanbau anzuschauen. An vielen Stellen der Insel riecht man förmlich den frischen Duft von Salat. Auch die drei Kirchen sind sehenswert. Dennoch muss man unserer Ansicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Aesch, Basel-Stadt, Switzerland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Der erste Eindruck wenn man auf die Insel kommt sind jede Menge Gewächshäuser und Gemüse/Obstanbau. Auch wenn man nicht unbedingt ein Kirchen- und/oder Museumsliebhaber ist, bietet die Insel, zumindest in der Vorsaison (Mai) relativ wenig. Die touristische Anbindung hat man entweder verschlafen, oder bewusst darauf verzichtet. Auch die Anzahl an gepflegten, geöffneten Restaurants/Gasthöfen lässt sich an einer Hand abzählen. Als... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Mühlacker, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2013

Die Insel Reichenau ist ein Kleinod mitten im Bodensee. Ob Camping, Restaurants, Gemüseanbau, oder Kultur. Hier ist man immer richtig. Die Aussicht auf dem Hochwart genießen, in einem der zahlreichen Fischrestaurant einkehren, oder die wunderschönen Kirchen auf der Insel besichtigen. Einfach klasse. Tipp: Das Weinfest des Winzervereins. Stimmung, guter Wein und Inselflair. Müssen bald mal wieder hin!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
219 Bewertungen 219 Bewertungen
138 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

die insel reichenau befindet sich in exponierter lage im unteren teil des bodensees. eine lange allee führt zwischen den schilfrändern des sees bis zum hauptort reichenau, wo vor fast 1300 jahren pirmin eine benediktinerabtei gründete. seit dem jahr 2000 ist die reichenau unesco-welterbe. drei kirchen befinden sich auf der insel, jede hat ihr besonderheiten zu bieten. heute wird die reichenau... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Reichenau, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2012

Die Insel Reichenau im Bodensee war im Mittelalter ein wichtiges kulturelles Zentrum in Europa. Davon zeugen noch die drei Kirchen auf der Insel und ein historicher Kräutergarten bei der ehemaligen Klosteeranlage. Heutzutage ist die Insel bekannt für den Gemüseanbau und den Weinanbau. Wein gibt es nicht viel, aber dafür qualitativ sehr hochwertig. Er kann im Winzerkeller probiert und käuflich eerworben... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heidelberg, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2012

Eine tolle Insel, die vermutlich am schönsten mit dem Rad erkundet werden kann. Herrlich ruhig und dennoch leicht zu erreichen mit tollen Möglichkeiten im Wasser des Sees zu Baden, das Trinkwasserqualität hat!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

kleine Insel im Gnadensee (Bodensee), viel Gemüse und ein wenig Weinanbau, kleine Dörfchen, gute Möglichkeiten zum Radfahren von eigenen Wegen über die Nutzung der Ministraßen, falls jemand Fisch mag, bietet das Fischerstüble gutes Essen (aber halt nur Fisch),viel Ruhe (Vorsaison) und schöne Plätze, Parkplätze bis März kostenfrei

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Besenfeld
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
216 "Hilfreich"-<br>Wertungen 216 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2012

Die Insel Reichenau liegt mit einem Damm verbunden mitten im Bodensee. Die Insel ist super mit dem Fahrrad zu erkunden. Die Insel bietet viele Sehenswürdigkeiten mit dem Kloster als Höhepunkt. Die Insel ist bekannt für biologischen Gemüße Anbau , man kann alles super mit dem Fahrad erreichen. Besonderer Tipp das Strandbad bietet alles was man im Urlaub braucht und ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Klosterinsel Reichenau angesehen haben, interessierten sich auch für:

Allensbach, Baden-Württemberg
Deutschland, Europa
 
Gaienhofen, Baden-Württemberg
Singen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Klosterinsel Reichenau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Klosterinsel Reichenau besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten