Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Klosterinsel Reichenau

Anschrift: Baden-Württemberg, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
89 %
Art: Inseln, Religiöse Stätten, Historische Stätten, Architektonsiche Gebäude, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen, Natur & Parks
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Inseln, Religiöse Stätten, Historische Stätten, Architektonsiche Gebäude, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen, Natur & Parks
Bewertung schreiben

39 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    19
    15
    5
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Top-Bewerter
421 Bewertungen 421 Bewertungen
185 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
116 "Hilfreich"-<br>Wertungen 116 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

Die heutige Gemüseinsel war früher in ihrer Gesamtheit ein Kloster. Es finden sich hauptsächlich noch zwei romanische Kirchen. In Oberzell (erste Ortschaft auf der Insel) eine kleinere, erste Bauteile um ca. 900 gebaut, z.Zt. leider nicht dauerhaft zugänglich. In Mittelzell findet sich die grössere Kirche samt einigen Klostergebäuden, Klostergründung 724. Auf der ganzen Insel finden sich immer wieder schöne alte... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mühlacker, Deutschland
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2014

Mal wieder geinselt. Dieses Mal die Fahrräder mit im Gepäck. Sehr schön, die Insel zu umrunden und die Mischung aus Kultur, Gastlichkeit, Weinbau und Gemüseanbau zu erfahren/genießen. Wochenends wird es voll, aber wem ist das zu verdenken. Und wenn der Besuch rum ist, tritt man am Besten den Heimweg mit einem Karton Wein, schönen Eindrücken und einer Kiste Gemüse an.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Wissembourg, Frankreich
Top-Bewerter
167 Bewertungen 167 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

Seit Jahrhunderten beziehen die Bewohner der Region ihr frisches Gemüse von der Insel. Doch ihren Ruf hat sie durch die schönen romanischen Kirchen, die zu den besterhaltenen Bauwerken aus dieser Zeit gehören und dafür nicht zu Unrecht in die Liste des Unesco Welterbes aufgenommen wurden. Die Mönche des Bendiktinerklosters waren aber auch bekannt für ihre Malstube, die der Welt mittelalterliche... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
684 Bewertungen 684 Bewertungen
372 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
362 "Hilfreich"-<br>Wertungen 362 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2014

Die Reichenau ist die größte Insel im Bodensee zwischen Deutschland und der Schweiz und seit 1972 UNESCO Welterbe. Sie beeindruckt vor allem durch ihre drei kostbaren alten Kirchen. Die Reichenau ist aber auch die Gemüseinsel der Gegend. Sie hat an ihren Ufern einen dichten Schilfgürtel und sanfte Hügel. Radfahrer und Spaziergänger kommen hier voll auf ihre Kosten. Partygänger sind fehl... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Wir haben uns entschieden die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Fahrradweg ist sehr gut gekennzeichnet und führt einmal rund um die Insel. Es macht Spaß sich den reichen Obst- und vor allem Gemüseanbau anzuschauen. An vielen Stellen der Insel riecht man förmlich den frischen Duft von Salat. Auch die drei Kirchen sind sehenswert. Dennoch muss man unserer Ansicht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Aesch, Basel-Stadt, Switzerland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Der erste Eindruck wenn man auf die Insel kommt sind jede Menge Gewächshäuser und Gemüse/Obstanbau. Auch wenn man nicht unbedingt ein Kirchen- und/oder Museumsliebhaber ist, bietet die Insel, zumindest in der Vorsaison (Mai) relativ wenig. Die touristische Anbindung hat man entweder verschlafen, oder bewusst darauf verzichtet. Auch die Anzahl an gepflegten, geöffneten Restaurants/Gasthöfen lässt sich an einer Hand abzählen. Als... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Mühlacker, Deutschland
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2013

Die Insel Reichenau ist ein Kleinod mitten im Bodensee. Ob Camping, Restaurants, Gemüseanbau, oder Kultur. Hier ist man immer richtig. Die Aussicht auf dem Hochwart genießen, in einem der zahlreichen Fischrestaurant einkehren, oder die wunderschönen Kirchen auf der Insel besichtigen. Einfach klasse. Tipp: Das Weinfest des Winzervereins. Stimmung, guter Wein und Inselflair. Müssen bald mal wieder hin!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
301 Bewertungen 301 Bewertungen
192 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
175 "Hilfreich"-<br>Wertungen 175 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

die insel reichenau befindet sich in exponierter lage im unteren teil des bodensees. eine lange allee führt zwischen den schilfrändern des sees bis zum hauptort reichenau, wo vor fast 1300 jahren pirmin eine benediktinerabtei gründete. seit dem jahr 2000 ist die reichenau unesco-welterbe. drei kirchen befinden sich auf der insel, jede hat ihr besonderheiten zu bieten. heute wird die reichenau... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Reichenau, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2012

Die Insel Reichenau im Bodensee war im Mittelalter ein wichtiges kulturelles Zentrum in Europa. Davon zeugen noch die drei Kirchen auf der Insel und ein historicher Kräutergarten bei der ehemaligen Klosteeranlage. Heutzutage ist die Insel bekannt für den Gemüseanbau und den Weinanbau. Wein gibt es nicht viel, aber dafür qualitativ sehr hochwertig. Er kann im Winzerkeller probiert und käuflich eerworben... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heidelberg, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2012

Eine tolle Insel, die vermutlich am schönsten mit dem Rad erkundet werden kann. Herrlich ruhig und dennoch leicht zu erreichen mit tollen Möglichkeiten im Wasser des Sees zu Baden, das Trinkwasserqualität hat!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Klosterinsel Reichenau angesehen haben, interessierten sich auch für:

Baden-Württemberg, Deutschland

Sie waren bereits im Klosterinsel Reichenau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Klosterinsel Reichenau.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?