Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky (Museum of Naive Art)

Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: avenue de Fabron | Château Sainte Hélène, 06200 Nizza, Frankreich
Telefonnummer: 33 04 93 71 78 33
Webseite
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mi - Mo 10:00 - 18:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 29 lesen
Besucherwertung
  • 12
    Ausgezeichnet
  • 13
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Zauberhaft und sehenswert

Das Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky in Nizza gehört zweifelsohne zu den Museen an der Côte d'Azur, die sich für einen Besuch lohnen. Hier habe ich mich in die ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 3. Januar 2014
Kudo S
,
München, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

29 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
107 "Hilfreich"-<br>Wertungen 107 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Das Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky in Nizza gehört zweifelsohne zu den Museen an der Côte d'Azur, die sich für einen Besuch lohnen. Hier habe ich mich in die naive Kunst verliebt. Schon der Garten rund um das Museumsgebäude lädt zum Träumen ein. Ein besonderes Schmankerl sind die beiden Katzen, die es sich auf den Bänken zwischen den Gemälden gemütlich... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2010

Das Museum entstand dank grosszügiger Schenkung Anatole und Renee Jakovsky im Jahre 1982. Das Haus - Chateau Sainte-Helene - steht auf einer Anhöhe mitten in einem schönen Park. Schon beim Eintreten in die Anlage wird man mit märchenhaften Plastikfiguren des zeitgenössischen Bildhauer Frederic Lanovsky verzaubert - ein Augenschmaus nicht nur für Kinder. Die Austellungen im Haus beinhalten überwiegend Werke französicher... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky (Museum of Naive Art) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky (Museum of Naive Art)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky (Museum of Naive Art).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Musee International d'Art Naif Anatole-Jakovsky (Museum of Naive Art)