Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Granet Museum

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Place Saint Jean de Malte, 13100 Aix-en-Provence, Frankreich
Telefonnummer: 33 4 42 52 88 32
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 411 lesen
Besucherwertung
  • 197
    Ausgezeichnet
  • 144
    Sehr gut
  • 59
    Befriedigend
  • 7
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
moderne Kunst

Für Liebhaber der Modernen Kunst, ein Muss. Besonders hervorzuheben sind die acht Bilder, die Frieder Burda aus der Endschaffensphase von Pablo Picasso, ausgestellt hat.

5 von 5 SternenBewertet am 10. Juli 2012
Helga30
,
München, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

411 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

Für Liebhaber der Modernen Kunst, ein Muss. Besonders hervorzuheben sind die acht Bilder, die Frieder Burda aus der Endschaffensphase von Pablo Picasso, ausgestellt hat.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Graz
Top-Bewerter
186 Bewertungen 186 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2011

Dieses Museum ist nach dem aus Aix stammenden Maler Francois-Marius Granet (gestorben 1849) benannt und in einer ehemaligen Komturei des Malteserordens untergebracht. Es ist die wichtigste Kunstsammlung der Stadt, die auch etliche Gemälde von Paul Cézanne beinhaltet. Die Schwerpunkte liegen auf der französischen, italienischen und flämischen Malerei; es gibt sogar Bilder von Rubens und Rembrandt. Im Untergeschoss werden auch noch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Klosterneuburg, Austria
Top-Bewerter
734 Bewertungen 734 Bewertungen
291 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
617 "Hilfreich"-<br>Wertungen 617 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Das Musee Granet ist ein sehenswertes Museum in der Altstadt von Aix-en-Provence. Es kostetz auch keinen Eintritt. Viele interessante Kunstwerke von Dufy. Leger, Picasso, Paul Klee, .. usw. Danben ist eine schoene Kirche und auch die Rue de Italie mit vielen Kaffeehäusern. Man sollte sich schon 1-2 Stunden Zeit nehmen für das Museum.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Granet Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
 
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
Aix-en-Provence, Bouches-du-Rhone
 

Sie waren bereits im Granet Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Granet Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?