Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Porte de Clignancourt

150 rue des Rosiers, 93400 Paris, Frankreich (Montmartre)
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 105 von 395 Shopping in Paris
Art: Floh-/Straßenmärkte
Aktivitäten: Einkaufen
27 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

65 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    22
    24
    7
    8
    4
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2014

Dies ist kein Flohmarkt im klassischen Sinne, sondern eine Ansammlung von überteuerten Antiquitätenhändlern und einer Menge Neuramsch darum herum. Lustig sind die vielen asiatischen Besucher, die vielleicht das hohe Preisniveau nicht einschätzen können. Manche alten Dinge sind natürlich auch sehr schön. Uns hat es leid um die kostbare Zeit getan - in Paris gibt es so viele schöne und interessante... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2012

Mit Flohmarkt verbindet man klassischerweise ein anderes Flair als hier erlebbar. Das Gelände ist riesig. Der Flohmarkt ist unterteilt in mehrere Flohmärkte. Antiquitäten und Kunst kann man hier finden, allerdings zahlt man hier Preise wie in teuren Antiquitätenläden. Bezahlbares findet man hier selten. Andererseits wird hier auch viel touristischer Ramsch und Massenware angeboten. Den Besuch kann man sich sparen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
München
Top-Bewerter
187 Bewertungen 187 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2012

Der Flohmarkt ist riesig. Die Anreise mit der Metro ist einfach. Allerdings ist der Flohmarkt sehr kommerziell und hat nicht wirklich den Charakter eines Flohmarkts. Auch hier wird wieder viel Kitsch und Ramsch angeboten. Das Flair der früheren Jahre ist endgültig weg. Wer den Charme eines privaten Straßenmarkts sucht, ist hier leider fehl am Platz.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Von der Metrostation Port de Clignancourt ist der Flohmarkt nicht einfach zu finden. Man muss wissen, dass sich die Märkte nördlich des Stadtautobahnrings befinden und nach braunen Schildern Ausschau halten. Der "Flohmarkt" besteht aus verschiedenen Teilmärkten. Wir haben zwir der Teilmärkte besucht, die neben billiger Touristen-Massenware vor allem Kunst und Antiquitäten angeboten haben. Wir empfanden das alles als sehr kommerziell... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Porte de Clignancourt angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Porte de Clignancourt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Porte de Clignancourt besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten