Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Irisches Nationalmuseum – Archäologische Abteilung

Kildare Street, Dublin, Irland (South City Centre)
+353 1 6777444
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 19 von 285 Sehenswürdigkeiten in Dublin
Art: Heimatkundemuseen
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
229 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

1.511 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    962
    448
    91
    8
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2014

Es gibt viel zu sehen, und auch noch kostenlos. Ich fand vor allem die Goldschmuckstücke faszinierend. Und den Ausstellungsteil "The Treasury". Hier geht es um das "Book of Psalms known as the Faddan More Psalter". Ein Manuskript aus dem 8.Jh, das 2006 in einem Moor gefunden wurde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2014

Kostenlos und sehr ausführlich! Wer in Dublin ist, kommt an diesem Museum nicht vorbei! Mich hat vor allem die Sammlung von keltischem Schmuck sehr beeindruckt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juli 2014

Alles sehr gut aufbereitet, Goldschätze dekorativ präsentiert, interessanter sSchwerpunkt der Mumien im Torf.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Rostock
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Das Gebäude an sich ist schon beeindruckend. Viktorianisch, römisch, griechisch - famos! Die Ausstellung ist gut strukturiert und sehenswert. Allerdings muss man sich grundlegend für Scherben, alte Werkzeuge und ausgegrabene Töpfe interessieren, ansonsten wird es langweilig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Solingen
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013

Ein sehr schönes kleines Museum mit einer tollen Ausstellung. Das schöne ist, dass es keinen Eintritt kostet. Sehr empfehlenswert. Wer mit Kindern kommt, sollte auf die Mumien achten. Die sind finde ich nichts für Kinderaugen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mainz, Rheinland-Pfalz, Germany
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2013

Das Schöne an den Museen in Dublin ist, dass sie keinen Eintritt kosten. Wir suchten uns einen Regentag aus, um die Museen zu besuchen. Die Archäolosche Abteilung im Nationalmuseum begeistert durch die historischen Funde von z.B. Tara und Newgrange, sowie erstklassige Funde aus der Wikinger Zeit. Es ist eine schöne Abwechslung und hat Spaß gemacht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2013 über Mobile-Apps

Ein sehr gutes Museum. Die Ausstellungsstücke sind schon angeordnet und in verschiedenen Räumen, thematisch getrennt. Die Leichen sind nichts für schwache Gemüter. Sie sind extra hinter Wänden abgetrennt. Wer mit Kindern dort ist, sollte vorher mal einen Blick riskieren und dann selbst entscheiden. Ein Muss wenn man in Dublin ist. Der Hammer ist, das Museum ist kostenlos. Es wird nur... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Griesheim
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2013

Sehr überschaubar, man wird nicht müde. Sehr interessant. Kunstwerke aus alten keltischen Zeiten, die überraschen, wie gut sie sind.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dortmund
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Schöne Exponate sehr weitläufig im Museum selbst. Kleiner Gruselfaktor wegen den Mumien die dort gezeigt werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2012

Sehr interessante Exponate, die in einer sehr tollen Art präsentiert werden. wer sich für Kelten, Vikinger und das Mittelalter interessiert kommt hier auf seine kosten. Auch sehr schön ist das, das Ganze kostenlos ist und man, wenn man mag, eine Spende machen kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Irisches Nationalmuseum – Archäologische Abteilung angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Irisches Nationalmuseum – Archäologische Abteilung? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer von Irisches Nationalmuseum – Archäologische Abteilung?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten