Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Book of Kells

Long Library | Trinity College, Dublin 2, Irland (South City Centre)
01-608-2320
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
68 %
Platz Nr. 65 von 218 Sehenswürdigkeiten in Dublin
Art: Bibliotheken, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Kultur
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Bibliotheken, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Kultur
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde

Hotels in der Nähe von The Book of Kells

Bewertung schreiben

683 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    272
    188
    147
    62
    14
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2014

Na ja. es hört sich nach mehr an, als man zu sehen bekommt. Viel Lärm um wenig. Da es aber im Eintrittspreis enthalten ist, kann man es sich sich gerne anschauen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2014

Der Long Room ist das Positive an der Austellung, der Rest setzt sich kurz gesagt aus Postern zusammen und einer Vitrine mit Büchern. Der Eintrittspreis ist überzogen und der Souvenirshop fast größer als die Austellung. Kein Vergleich zur Chester Beatty Bibliothek im Dublin Castle.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Fürth
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2014

Der Eintrittspreis von 10€ pro Person wurde nur dadurch ein bisschen gerechtfertigt, dass zufällig noch eine Brian-Boru-Sonderausstellung in der Longhall stattfand. Und die Longhall an sich ist einfach atemberaubend toll. Das Book of Kells allein ist aber eher enttäuschend, es ist einfach ein altes Buch in einem Glaskasten. Die Longhall macht aber einiges wieder wett.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2014

Wenn es möglich gewesen wäre, nur den Long Room zu sehen, hätte ich das gemacht. Im Erdgeschoss der Bibliothek gibt es zunächst eine Ausstellung, die das book of Kells in die Manuskripte seiner Zeit einordnet. Hier war ich positiv überrascht, dass die Macher der Ausstellung immer wieder betonen, dass es auch noch andere wichtige und tolle Manuskripte gibt und das... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Es ist wirklich faszinierend, dass dieses Buch noch besteht und die Ausstellung um das Book of Kells herum ist auch wirklich schön gemacht. Das Warten blieb uns zum Glück weitestgehend erspart, jedoch scheint hier immer viel Andrang zu herrschen. Fotografieren ist strengstens verboten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Roetgen, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Bei jeder Dublinreise ein absolutes Muss und sehr sehenswert. Selbst wenig bibliophile Schüler haben sich begeistern können. Eintrittspreis für Einzelpersonen m. E. sehr hoch, als Gruppe angemessen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2014

Die Ausstellung über Geschichte und Entstehung des Book Of Kells ist sehr gut gemacht. Früh hingehen ist zu empfehlen, denn nach uns kamen mehrere Touristengruppen und bei Verlassen des Colleges war draußen eine große Warteschlange.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Langenfeld, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Wir hatten zum Glück keine Wartezeit. Das "Book of Kells" ist sehenswert und wird auch ausführlich in vielen Schaubildern ausführlich erläutert. Besonders zu empfehlen ist jedoch der Long Room, die historische Bibliothek des Trinity College. Der Raum und die vielen Bücher sind sensationell. Auch die Erläuterungen zu einzelnen Werken swie zu den Techniken der Restaurierung sind äußerst interessant. Der Eintrittspreis... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hofheim am Taunus, Deutschland
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2012

Das "Book of Kells" ist eine der großen Sensationen Irlands. Aus diesem Grund steht man dann auch einige Zeit an, bevor man das Buch auf dem Gelände des Trinity-College besichtigen kann. Zugegeben: Das Buch ist eindrucksvoll - dennoch war es für mich den Eintrittspreis und vor allem die Wartezeit eher nicht wert. Imposanter ist da noch der Bibliothekssaal selbst im... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

Das Book of Kells sollte man nicht verpassen, wenn man Dublin besucht. Zur Ausstellung gehört auch der Long Room der Universitätsbibbliothek, ein wirklich beeindruckender Raum mit einer Unmenge an alten Büchern und einem ganz besonderen Ordnungssystem. Vom Buch selbst sieht man nur zwei Seiten in einem Glaskasten, vorher kann man in einer Ausstellung erfahren, wie Bücher zu dieser Zeit hergestellt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich The Book of Kells angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Dublin, Grafschaft Dublin
 

Sie waren bereits im The Book of Kells? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Book of Kells.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?