Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Royal Observatory Greenwich

Romney Road | Greenwich, London SE10 9NF, England
44 20 8858 4422
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 308 von 1.108 Sehenswürdigkeiten in London
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Sternwarten/ Planetarien, Historische Stätten, Architektonische Bauwerke, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
425 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

789 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    310
    310
    117
    38
    14
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Innsbruck, Österreich
Top-Bewerter
123 Bewertungen 123 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2011

Nach meinem ersten Besuch vor Jahren konnte ich mich nicht erinnern, für den Einlass zum "Fotografier-Hof" mit dem Nullmeridian Eintritt für die "Site" bezahlt haben zu müssen. Jetzt ist es jedenfalls so, dass alle Besucher, die das Erinnerungsfoto mit einem Bein in jeder Hemisphäre knipsen wollen, kräftig für die Besichtigung der Ausstellung zur Kasse gebeten werden, die eigentlich kaum der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Pattaya, Thailand
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
151 "Hilfreich"-<br>Wertungen 151 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

iegt erst seit 1884 in Greenwich, vorher lag er in Paris. Ausserdem null Längengrad sind hier noch einige astronomische Dinge zu sehen, zum Beispiel Teleskope und astronomische Uhren sowie Sixtanten. an dem null Grad, der als Stahlschiene in den Boden eingelassen ist, bilden sich Schlangen weil ja jeder sich darauf fotografieren lassen möchte. Man kann das auch umgehen und ein... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Germany
Top-Bewerter
125 Bewertungen 125 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2011

Für mich als begeisterter Astronom war Greenwich schon immer ein besonderer Ort. Die Welt teilt sich hier in die westliche und die östliche Hemisphäre auf. Das war nicht immer so. Früher waren die Portugiesen die größten Seefahrer und vermaßen die Welt ab Lagos, aber die Engländer waren dann irgendwann mächtiger und hier am Rande der Stadt (zumindest war es früher... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bonn
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2011

Voller Erwartungen haben wir uns per Boot aufgemacht, um den berühmten Nullmeridian zu sehen. Um diese Linie jedoch zu sehen, muss ein saftiges Eintrittsgeld bezahlt werden. Wir haben das nicht gemacht, sondern uns stattdessen im kostenfreien Astronomy Center umgesehen. Dies war auch wirklich interessant, trotzdem haben wir den Besuch in Greenwich etwas bereut, zumal die Bootsfahrt dorthin auch schon nicht... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Altmark
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
82 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2011

hatten nicht nur wir vor, wie wir feststellen mussten. Nachdem wir durch den Park mit den zahmen Eichhörnchen ( Nüsse mitnehmen ) hügelaufwärts spaziert waren, kamen wir an eine Wegkreuzung. Rechts geht es gemächlich auf dem Hauptweg, links etwas steiler hinauf. Wir entschieden uns für rechts und kamen auch wunschgemäss an den Toiletten vorbei. Um die Ecke und es öffnete... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Hamburg
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
93 "Hilfreich"-<br>Wertungen 93 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2011

Wir haben das gute Wetter genutzt und einen Bootsausflug (im Londonpass enthalten) nach Greenwich zu machen, und fanden es sehr interessant. Vor allem der Nullmeridian, wenn auch eigentlich unspektakulär, hatte es uns angetan. Im Royal Observatory selbst erfährt man wissenswertes über Zeit, die Geschichte der Längen- und Breitengrade sowie ihre Auswirkung auf die Seefahrt und die damit verbundene historische Bedeutung.... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Horgen
Top-Bewerter
180 Bewertungen 180 Bewertungen
110 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
88 "Hilfreich"-<br>Wertungen 88 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2011

Die 10 Pfund Eintritt ins einstige Observatorium haben wir uns gespart, denn eines der Fernrohre steht hinter dem Haus und der Null-Meridian ist auch von aussen zu sehen. Ich war schon vor etwa 10 Jahren hier und konne somit gut auf den kurzen Rundgang im Haus verzichten. Das astronomische Museum, dass ewat 50 Meter zurückversetzt liegt (mit WC) ist dagegen... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Bocholt
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2011

Das Greenwich Observatory hat für alle eine besondere Bedeutung, hier wurde vor langer Zeit der Nullmeridian festgelegt. Die Anlage ist vor allem im Sommer nett zu besuchen, man hat einen schönen Blick auf London. Und der Millenium Dome aus James Bond "Die Welt ist nicht genug" ist auch gut zu erkennen. Es empfiehlt sich eine Bootsfahrt nach Greenwich, der Verkehr... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2011

Das Royal Observatory Greenwich ist leider nicht mehr frei zugänglich, sondern nur noch in Kombination mit dem Museum und kostet Eintritt. Gratis zu sehen ist von Aussen duch ein Absperrgitter jedoch auch der Null.Meridian. Etwas zurückversetzt liegt ausserdem noch ein astronomisches Museum mit ein paar interessanten, interaktiven Ausstellungen, das ist ausserdem kostenlos und durchaus lohnenswert. Dort gibt es im unstersten... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Franken
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2011

Mit der Dockland-Railway Richting Greenwich. Dort den Hügel rauf zum Royal Observatory, ein Frei-Ticket ziehen und eintauchen in die Sterne-Beobachtung. Dann die Aussicht auf London genießen, durch den Park schlendern und unter der Themse durch auf die andere Seite und wieder zurück in die quirlige Hauptstadt. Wunderbar entspannend!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Royal Observatory Greenwich angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Royal Observatory Greenwich? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer von Royal Observatory Greenwich?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten