Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Maesa Elephant Camp

Anschrift: Mae Sa, Mae Rim, Thailand
Telefonnummer: +66 5320 6247
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
81 %
Platz Nr. 4 von 22 Sehenswürdigkeiten in Mae Rim
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Natur- & Wildschutzgebiete, Natur & Parks
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Natur- & Wildschutzgebiete, Natur & Parks
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche

Hotels in der Nähe von Maesa Elephant Camp

Bewertung schreiben

887 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    441
    282
    82
    30
    52
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2014

Ich hab es so bereit da hinzugehen. Ich dachte wir gehen in ein Reservat, aber das ist nicht so. Die Elefanten die nicht arbeiten sind angekettet (das sieht man nicht gleich). Sie müssen täglich die selbe Route laufen. Das sind so schöne Tiere aber man muss sie so nicht behandeln.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2014

Ich hab hier inzwischen sehr viele negative Kritiken gelesen weshalb ich mal meine Sicht erzählen möchte. Vor 6 Jahren ging ich zum ersten Mal in das Camp mit meiner Familie (ich war 11). Seither waren wir jedes Jahr, immer zwischen 3 und 5 Tagen dort und machen einen "Mahout Kurs" Da wir alle sehr Tier lieb sind und uns durchaus... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Wir waren mit einer 6-köpfigen Reisegruppe dort und waren uns allesamt einig, dass das Maesa Elephant Camp einfach nur schlecht ist. Die Elefanten haben jegliche natürliche Lebensart verlernt und werden von ihren "Trainern" drangsaliert. Die Elefanten, die nicht gerade zum Zwecke einer Show oder zum reiten benötigt werden,sind so angekettet, dass sie sich kaum bewegen können. Wer außerdem denkt, er... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Burghausen, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2014

es war sehr eindrucksvoll wie Elefanten selber bilder malen, fussball spielen, Gymnastik machen etc.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Gute Atmosphäre und eine sehr interessante Show! Die malenden Elefanten haben uns am meisten begeistert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Niederzier, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Während unserer individuellen Rundreise fuhren wir mit unserem thailändischen Guide in dieses Elefantencamp. Nach einer wirklich unterhaltsamen Show mit Fußballspielen, Bilder malen, Stämme rücken usw kauften wir Futter (Bananen, Zuckerrohr), konnten die kleineren Elefanten füttern und wurden von ihnen zum Dank zärtlich umarmt. Mein Mann bekam seinen ersten Elefantenkuss!! Dabei hatten wir nicht den Eindruck, dass die Tiere gestresst sind... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Erzhausen, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2014

Die bereits beschriebene Massenabfertigung gab's auch bei uns, obwohl wir mit dem Auto ohne zeitliche Beschränkung hingefahren sind. Trotzalledem fanden wir den Ausflug angenehm und stressfrei. Und die befürchtete Tierquälerei konnte ich eigentlich nicht feststellen. Also am Eingang zahlt man erst mal 800 THB (nicht mehr ganz sicher) Eintritt für die Show und den kurzen Elefantenritt. Will man die große... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Mönchengladbach, Deutschland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
111 "Hilfreich"-<br>Wertungen 111 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2014

Heute war ein Besuch im Elefantencamp angesagt. Eine Stunde auf dem Elefanten reiten. Davon hatte ich schon als Kind geträumt. Nur meine Frau hatte mir schon im Vorfeld angedeutet, dass sie das nicht mitmachen würde, nicht nur dass die Tiere so riesig wären, sie würden auch noch stinken. Während ich das unserem Treckführer klarmachen wollte höre ich meine Frau rufen.... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Dresden, Deutschland
Top-Bewerter
100 Bewertungen 100 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2013

Wenn man diese Camp im Rahmen einer gebuchten Tour (also mit vielen Mitreisenden und mehreren Zielen bucht) wird man eigentlich relativ kurz und schmerzlos abgefertigt.Erst eine "Show" bzw. Dressur mit Elefantenfissball, Bilder malen etc., dann eine ca. 30 minütige Tour auf einem Elefanten bis zur nächsten "Attraktion" (Ochsnekarren fahren). Machte alles keinen Spass. Unbedingt eine individuelle Tour mit ausreichend Zeit... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Oppenheim, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2013

Schon um 15 Uhr geschlossen, nachdem die shows vorbei waren, mir wurde geraten nach den shows am Nachmittag hinzufahren, aber als ich dann da war haben die Elefanten nur noch im Stall gestanden bis sie weggebracht wurden und und musste ich den Park verlassen, schade um Taxikosten und Eintritt..

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Maesa Elephant Camp angesehen haben, interessierten sich auch für:

Mae Rim, Provinz Chiang Mai
 

Sie waren bereits im Maesa Elephant Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Maesa Elephant Camp sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Maesa Elephant Camp.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?