Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wolfsschanze, Wolf's Liar

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Remote Forest Location of Gierloz and Ketrzyn, Gierloz 11-400, Polen
Telefonnummer: +48 89 752 44 29
Webseite
Gebühr: Ja

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 94 lesen
Besucherwertung
  • 52
    Ausgezeichnet
  • 31
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Sehr interessant und anschaulich

Wir waren mit dem Rad bei der Wolfsschanze. Die Überreste der Bunkeranlagen sind interessant anzusehen und wenn man sich einen kleinen Reiseführer (Buch) vor Ort kauft erhält man ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 10. Januar 2015
Marco M
,
Ebensfeld, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

94 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ebensfeld, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2015

Wir waren mit dem Rad bei der Wolfsschanze. Die Überreste der Bunkeranlagen sind interessant anzusehen und wenn man sich einen kleinen Reiseführer (Buch) vor Ort kauft erhält man noch weiterführende Informationen. Wir haben die Wolfsschanze ohne Fremdenführer besichtigt. Das Restaurant in einem ehemaligen Gebäude ist ok, es gibt jedoch besseres Essen in Polen. Wenn man im Bereich Masuren Urlaub macht... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Sonsbeck, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2014

Die Wolfsschanze gibt einen umfassenden Einblick in eines der Führer-Hauptquartiere. Wir hatten das Glück, einen sehr professionellen Fremdenführer zu haben, der uns tiefe Einblicke gab. Ein Muss, wenn man in dieser Gegend ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2014

Alt und jung- und erstaunlich viele Polen auf Familienausflug treffen sich hier und kaufen ihren Kindern Handgranaten und Devotionalien des 3.Reichs- ich traute meinen Augen nicht. Und das zu Zeiten der Kriegshandlungen in Ostukraine und Gaza, Gewaltverherrlichung pur. Der Gipfel sind angebotene Fahrten im Schützenpanzer mit Hakenkreuzbemalung zum Schießstand - mit deutschen Stahlhelmen als Kopfbedeckung. Geht's noch?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bornheim, Deutschland
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2014 über Mobile-Apps

Die Wolfsschanze ist sicher ein historischer Ort... gewesen. Jetzt sieht man halt viele Betonbrocken (von wirklich beeindruckender Größe!!), aber da man (verständlicherweise) in keinen der Bunker reinkann wird es doch etwas langatmig. Wenn man grad in der Ecke ist: Anschauen. Anreisen dafür lohnt sich IMHO nicht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2014

Historisch interessant, aber nach einer Zeit langweilig. Die Bunker verwahrlosen vor sich hin und betreten ist eigentlich verboten, obwohl dort jeder Schulklasse in die Bunker läuft. Die Wege sind eng und man kann schnell stolpern, nicht für ältere Menschen im Rollstuhl oder rollator. Dafür ist das Restaurant sehr schön. Wir waren schon schockiert, wie offen, locker und kommerziell in Polen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Gelnhausen, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2014

Als deutscher Besucher ist man schon etwas überrascht, wie locker die Polen mit dieser dunklen Vergangenheit umgehen: Das Bunkergelände Hitlers geht einem unter die Haut. Die meterdicken Betonmauern beeindrucken doch sehr, was aber den Betreiber des Geländes nicht davon abhielt, in einem der zerstörten Bunker einen Schießstand für die Besucher einzurichten. Gegen Bares kann man sich dort an alten Maschinengewehren... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Kahla
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Geschichtlich interessierte Mitbürger sollten dringend relativ zeitig zu ihrer Tour aufbrechen- ansonsten ist es sehr sehr voll und eine Massenabfertigung und man kann sich vor lauter Menschen nicht retten- ( viele Reiseunternehmen machen mit Bussen Station) Führungen sind sehr teuer- lieber einen Plan am Kiosk kaufen und selbst losziehen. Beeindruckend wie der Wald so anfängt die ganzen Bunker zu überwuchern... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Tolk
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2010

In dem Ort Gierloz (deutsch Görlitz) liegt ein historisches Bauwerk ganz besonderer Art: Hier wurde von Fritz Todt 1941 das Führerhauptquartier gebaut. Vom 24.Juni 1941 bis 20. November 1944 befand sich hier die Kommdostelle der deutschen Wehrmacht zur Führung des Zweiten Weltkrieges. Hiltler verbrachte mehr als 3 Jahre hinter den meterdicken Bunkerwänden. Am 20.7.1044 verübte Klaus Graf Schenk von Staufenberg... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5

Reisende, die sich Wolfsschanze, Wolf's Liar angesehen haben, interessierten sich auch für:

Gierloz, Warmia-Masuria Province
Olsztyn, Warmia-Masuria Province
 

Sie waren bereits im Wolfsschanze, Wolf's Liar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Wolfsschanze, Wolf's Liar sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wolfsschanze, Wolf's Liar.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?