Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Am Marktplatz, 97762 Hammelburg, Bayern, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 3 lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 1
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Mitten in der ältesten Weinstadt Frankens

Vielleicht wird im kommenden Jahr in dieser Stadt ein Familienfest gefeiert. Die älteste Frankenweinstadt lockt mit dem schönen Stadtkern, mit den engen, verkehrsberuhigten ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 30. Juli 2013
Sonny-A-H
,
Radeberg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Radeberg, Deutschland
Top-Bewerter
237 Bewertungen 237 Bewertungen
99 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
77 "Hilfreich"-<br>Wertungen 77 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2013

Vielleicht wird im kommenden Jahr in dieser Stadt ein Familienfest gefeiert. Die älteste Frankenweinstadt lockt mit dem schönen Stadtkern, mit den engen, verkehrsberuhigten Gassen, dem großen Marktplatz mit Rathaus und Restaurants. Unübersehbar ist der alte Brunnen mit der steinernen Krone.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Coburg
Top-Bewerter
136 Bewertungen 136 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2011

Beispiel der fränkischen Frührenaissance. Der große Stadtbrand im Jahre 1954 hat er überlebt. Round Basis, sechs Meter im Durchmesser und quadratische Form. Kurze stabile Säulen und vierseitigen Gehäuse mit runden Bögen und offen, und dann' n Attika (obere dekorative f.). Die Säulen sind Kapitelle verziert, um Köpfe und Engel gekrönt. Das Gehäuse (ohne anschließende Baldachin v Joachim von Gravenegg) gekrönt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Sie waren bereits im Marktbrunnen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Marktbrunnen.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?