Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Altos de Chavon Village

Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: La Romana, Dominikanische Republik
Telefonnummer: 809 523 8011
Webseite
Aktivitäten: Einkaufen, Sonnenaufgangs-/Sonnenuntergangsbeobachtung, Stadtrundgang

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 470 lesen
Besucherwertung
  • 248
    Ausgezeichnet
  • 145
    Sehr gut
  • 55
    Befriedigend
  • 10
    Mangelhaft
  • 12
    Ungenügend
Neueste Bewertung
Sehenswert

Wir hatten beim Tagesausflug, mit dem Katamaran und Tanzanimation zum Natural Swimmingpool Las Palmillas, dann mit dem Schnellboot zu Saona Islands (die Bounty-Insel), danach mit ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 7. Januar 2015
Eber-hard P
,
Kelsterbach, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

470 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kelsterbach, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2015

Wir hatten beim Tagesausflug, mit dem Katamaran und Tanzanimation zum Natural Swimmingpool Las Palmillas, dann mit dem Schnellboot zu Saona Islands (die Bounty-Insel), danach mit dem Bus nach Altos de Chavon, genug Zeit, um uns den "Künstlerort" anzusehen, der an eine italienische Altstadt erinnert, nur sauberer. Laut Wikipedia wurde der Ort von 2 Filmarchitekten von Paramount Pictures erdacht. Vor Ort... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
La Romana, Dominikanische Republik
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Es wäre ein schöner Ort, um hie und da in eines der hübschen Restaurants einzukehren. Doch einen so teuren Eintritt ins Casa de Campo bezahlen zu müssen, macht es für eine Familie unerschwinglich. Schade. Die wollen dort scheinbar nur gestopfte Besucher.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Riedstadt, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2014

Wir hatten den Besuch im Künstlerdorf im Rahmen einer Tagestour, als wir dort waren (Mittwochs früher Nachmittag) war kaum etwas los und man konnte alles ungestört betrachten und genießen. Man hat einen tollen Ausblick über den Chavon und die Plätze und Sitzgelegenheiten laden zum verweilen ein. Man sollte allerdings wissen das es sich um ein auf alt getrimmtes Dorf handel... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Hannover, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2012

Sehr schönes kleines, künstlich angelegtes Dorf auf Bergkuppe. Gut umgesetzt, kolonialer Flair spürbar. Manko: Viele Touristen...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bangkok, Thailand
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2012

Die Anlage wurde als Geburtstagsgeschenk für die Tochter von Charles Bludhorn geplant. Beeindruckend ist die spektakuläre Sicht auf den Fluss Chavon und die karibische See. Der Fluss Chavon bot das Szenario für die Filme Apocalypse now und Rambo. Im berühmten Amphitheater traten Stars wie Frank Sinatra und Sting auf. Das Amphitheater nimmt bis zu 5000 Gäste auf.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
liestal
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Das Künstlerdorf ist nett aufgebaut, aber leider halt nicht wirklich alt.Wenn man schon in Italien war, ist man eher etwas enttäuscht.Die Lage ist sehr schön über dem Chavon Fluss und man hat auch einen schönen Blick auf die Landschaft.Es ist alles sehr grün.Wir besuchten einige der Künstlerateliers, kauften schliesslich auch ein paar kleine Souvenirs.Mit dem Kinderwagen ist es nicht so... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Altos de Chavon Village angesehen haben, interessierten sich auch für:

La Romana, La Romana Province
La Romana, La Romana Province
 
La Romana, La Romana Province
La Romana, La Romana Province
 

Sie waren bereits im Altos de Chavon Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Altos de Chavon Village sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Altos de Chavon Village.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?