Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kura Hulanda Museum

Anschrift: Klipstraat 9, Willemstad, Curaçao
Telefonnummer: 5999 434 7765
Diesen Eintrag verbessern
88 %
Art: Kunstmuseen, Heimatkundemuseen, Spezialmuseen, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Kunstmuseen, Heimatkundemuseen, Spezialmuseen, Museen

Hotels in der Nähe von Kura Hulanda Museum

Bewertung schreiben

429 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    225
    154
    39
    10
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rothrist, Schweiz
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

Ich hätte mir eigentlich vorgestellt, etwas mehr über die Geschichte des Sklavenhandels von Curaçao zu erfahren, aber das wurde grosszügig fast vollständig ausgeblendet.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Basel
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Wir haben uns dieses Museum, das sich der Geschichte der Sklaverei zum Thema gemacht hat, in den letzten Tagen bevor es geschlossen wurde, angesehen. Sehr eindrücklich und bestimmt einen Eintritt wert. Es sollte gemäss unseren Informationen auf alle Fälle wieder geöffnet werden!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Überlingen, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2013

Bemerkenswert, weil das Geschichtsbild von der Entwicklung der Hochkulturen der Menschen, ausgehend von der sumerisch-ägyptischen Kulturperiode, erweitert wird. Es wird durch die Ausstellung vieler Kunst-und Kulturgegenstände aus dem schwarzafrikanischen Raum deutlich, das zeitgleich und vor der ägyptisch-chaldäischen Hochkultur, hochstehende Kulturen existiert haben. Sehr beeindruckend und erschütternd die Ausstellung zur Geschichte der Sklaverei und des Slavenhandels im karibisch-amerikanischen Raum. Durch Bilder,... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Bruchköbel, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Das Museum liegt im Stadtteil Otrabanda und gibt unter anderem Einblicke in die Geschichte des Sklavenhandels, ein duesteres Kapitel der Kolonialgeschichte, das anschaulich dargestellt ist. Der Besuch im Museum ist zwar nicht das Richtige, wenn man einfach nur einen unbeschwerten Urlaubstag verleben moechte. Wenn man aber nicht nur an den Straenden, sondern auch an der Geschichte und Kultur von Curacao... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2013

Sehr informativ über die Geschichte der Sklaverei in der gesamten neuen Welt. Auch über die Geschichte der ABC-Inseln. Besuch mit Kleinkindern aber nicht empfehlenswert (unser Kind machte im Kinderwagen während dem Besuch den Mittagsschlaf).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013

Wirklich interessant ist nur die Abteilung in der es um Sklaverei geht. Die ist gut gemacht, informativ und geht unter die Haut. Der Rest ist ein Sammelsurium mit Ausstellungsstücken aus der ganzen Welt und diversen Epochen. Von sumerischer Keilschrift über ägyptisches Glas bis zu afrikanischer Volkskunst ist alles in durchschnittlicher Qualität dabei. Mit der Eintrittskarte für 10 US Dollar gibt... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Wer Interesse an der Geschichte der Insel, aber auch des Kolonialhandels hat, muss hier vorbei und rein schauen. Man wird nachdenklich und kann die Verbitterung der farbigen Bevölkerung verstehen. Können die weißen Kolonialherren (also wir) das je wieder ausgleichen?

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ratingen, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2012

Das Museum enthält Ausstellungen von verschiedenen Epochen. Der Part ab dem ehemaligen Verkaufsplatz für Sklaven wird jedoch sehr beeindruckend, vor allem durch die sehr eingehenden Erklärungen des Führers ( optional ). Danach sieht man so manches in einem anderen Licht!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2012

grossartig, ein besuch lohnt sich, sehr schönes Ambiente und interessante Ausstellung. Im Innenhof kann man schön sitzen, relaxen und nach dem Museumsbesuch etwas Essen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Erlangen
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2010

Das Kura Hulanda ist ein Museum was die Sklaven Vergangenheit von Curacao sehr gut nahe bringt. Es gibt viele Ausstellungstücke aus dieser Zeit. Es wird anschaulich gezeigt, wie mit den Sklaven damals umgegangen wurde. z.B. kann man in einen Schiffsrumpf gehen, mit dem die Sklaven in die Karibik transportiert wurden. Mit Bildern wird alles anschaulich gemacht. Sehr interessant aber auch... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Kura Hulanda Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kura Hulanda Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kura Hulanda Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?