Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tarxien Temples

Anschrift: Neolithic Temples Street, Tarxien, Malta, Malta
Telefonnummer: +356 21 695 578
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
56 %
Platz Nr. 121 von 268 Aktivitäten in Tarxien
Art: Alte Ruinen, Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Alte Ruinen, Religiöse Stätten, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9:00 - 17:00

Hotels in der Nähe von Tarxien Temples

Bewertung schreiben

214 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    53
    69
    66
    19
    7
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2014

Von den Tempelanlagen ist nicht mehr sehr viel zu sehen. Man muß sich schon vorher mit der Thematik beschäftigt haben, denn im kleinen Museum erhält man relativ wenig Information über die Anlage. Für die Tempel spricht das Alter der Anlage, aber man braucht selbst einiges an Phantasie, um ein Verständnis für die Anlage zu entwickeln. Trotzdem sollte man sie besuchen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2014

Der älteste Tempel war/ist ein großer Kraftort was die Stelle eigentlich sehr interessant macht. Rein touristisch gesehen bin ich aber sehr enttäuscht. Keine Führungen, keine Audioguides (zumindest wurde beides nicht Angeboten), nur ein paar Tafeln vor ein paar großen Steinen. Wer sich mit der Megalithkultur ein wenig auskennt ist hier sicherlich beeindruckt, alle Anderen sind mit Hagar Qim wohl besser... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2014

Für Archäologen und Kulturhistoriker ein angeblich ungeheuer wichtiger Ort der menschlichen Frühgeschichte, für mich als interessierter Laie ein Chaos, das nicht durchschaubar war. Es lagen ein Haufen Steine herum, deren Bedeutung in keiner Weise erläutert wurden (ganz anders als in Hagar Qim). Fazit: Enttäuschend

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Nappersdorf
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2014

Die angeschlossene Infrastruktur ist der Präsentation der Tempelanlage angepasst. Das Personal wirkt wenig motiviert, es gibt keine Audioguides und auch keine mehrsprachigen Erklärungen (nur Englisch und Malti) Informationsmaterial ist ebenfalls nur in Englisch und französisch erhältlich, auf Deutsch ist man auf den Reiseführer angewiesen und auch damit kann man nur schwer feststellen, was man da eigentlich sieht. Alles in allem... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Köln
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2013

Weder die Umgebung noch die Erklärungen noch die Steine an sich waren besonders beeindruckend. Der Ausflug zu den Tempeln in Qrendi war viel besser. Dort waren alle genannten Aspekte für eine interessante Ausstellung im Freien vorhanden. Auch wenn der Besuch der Tarxien Temple günstiger ist, lohnt es sich nicht wirklich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Top-Bewerter
273 Bewertungen 273 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
111 "Hilfreich"-<br>Wertungen 111 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Der 3250 - 3100 vor Christus erbaute Tempel zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Er liegt mitten in einer Siedlung und ist schwer zu finden. Tip: Leichter erreicht man Hagar Qim, wo es auch ein modernes Dokumentationszentrum mit angeschlossenem Museum gibt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
124 Bewertungen 124 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Die Tempelanlage von Tarxien gehört mit den anderen Tempelanlagen auf Malta und Gozo zum UNESCO Weltkulturerbe. Interessant ist hier weniger die Größe, sondern die Vielzahl von Reliefs auf den Steinen. Man bekommt zwar Beschreibungen am Eingang, aber leider sind diese nicht sehr eindeutig und die beschriebenen Highlights sind leider nicht immer leicht zu finden. Ein Besuch empfiehlt sich nur, wenn... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Amsterdam, Niederlande
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2012

Ich bedaure, die 6 Euro Eintritt bezahlt zu haben. Man läuft durch eine relativ kleine Anlage von Tempelruinen (die Teil einer viel grösseren Anlage waren), und bekommt ein paar Kopien in die Hand gedrückt für eine selbstgeführte Tour. Die Stopps sind zwar eindeutig, aber da die Steine alle sehr ähnlich aussehen (im Prinzip sieht man die 4 verschiedenen Eingänge des... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Malta, Malta
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Schön anzusehen ist der Tarxien Tempel allemal. Leider wurde er an leicht versetzter Stelle neu errichtet - mit dem alten Baumaterial. Wenigstens hat dieser Tempel nicht so ein scheussliches Schutzdach wie die Tempel an der Küste. Tarxien ist auf jeden Fall sehenswert und der Ort rundherum ist auch nett. Ich wünschte die Geschichtsprofs würden zugeben, wie wenig se über die... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
73 "Hilfreich"-<br>Wertungen 73 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2011

Diese Sehenswürdigkeit gehört zu Unesco Weltkulturerbe. Man kommt hierher von der Hauptstadt Malras Valletta mit dem Bus für einen Euro. Der Eintritt ist auch nicht teuer für das was man zu sehen bekommt. Es ist unverständlich, wie diese Steine dorthin gebracht und aufgestellt worden sind. Dieser magischer Platz lässt einen nicht mehr los.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Tarxien Temples angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Tarxien Temples? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Tarxien Temples sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tarxien Temples.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?