Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cape Royal Trail

Anschrift: AZ State Route 67, Grand-Canyon-Nationalpark, AZ 86022
Diesen Eintrag verbessern
98 %
Art: Wanderwege, Aussichtspunkte, Sport
Details zur Sehenswürdigkeit
Art: Wanderwege, Aussichtspunkte, Sport
Bewertung schreiben

58 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    54
    3
    0
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2014

Netter kurzer Spaziergang und tolle Aussicht. Die Sicht auf den eigentlichen Canyon ist aber vom Bright Angel Point besser.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Cape Royal Trail angesehen haben, interessierten sich auch für:

Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
 
Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
Grand-Canyon-Nationalpark, AZ
 

Sie waren bereits im Cape Royal Trail? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cape Royal Trail.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?