Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Devil's Golf Course

Zertifikat für Exzellenz
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Badwater Rd., 13 mi south of Furnace Creek. Turn right onto dirt road and drive 1 mi, Death Valley Nationalpark, CA

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 226 lesen
Besucherwertung
  • 99
    Ausgezeichnet
  • 80
    Sehr gut
  • 41
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Abseitz der strasse

Kurze fahrt dort hin, muss man gesehen habe. Intressante Fels/Salz formationen. Vorsicht dort kann man sich echt verletzten! Kurzer Ausflug im Death Valley wert!

4 von 5 SternenBewertet am 20. April 2015
Micheljanina
,
Marsberg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

226 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marsberg, Deutschland
Top-Bewerter
277 Bewertungen 277 Bewertungen
220 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2015 NEU

Kurze fahrt dort hin, muss man gesehen habe. Intressante Fels/Salz formationen. Vorsicht dort kann man sich echt verletzten! Kurzer Ausflug im Death Valley wert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Linz am Rhein, Deutschland
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
140 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2014

Für den Namen kann dieser "Golfplatz" nicht. Salzkristalle (in Klumpen) wohin man sieht. Betreten nur mit festem Schuhwerk, überall scharfe Kanten. Und die Sonne knallt von oben. Eine Erfahrung unweit der Hauptstraße.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Top-Bewerter
250 Bewertungen 250 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2014

Auch devils golf course lohnt sich. Alles voller Salze, aber Vorsicht, die Kanten und Ecken sind sehr scharf. Nur mit festem Schuhwerk kann man sich hier sicher fortbewegen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Telfs, Österreich
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014 über Mobile-Apps

Wenn man schon einmal in der Nähe ist, sollte man unbedingt einen Abstecher auch dorthin machen. Das Gebiet liegt unweit der Hauptstraße im Death Valley, daher ist es auch sehr leicht erreichbar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Heilbronn
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

Eine Wüste aus Salz! Für unsere Tomaten haben wir ein bisschen davon mitgenommen, muss ich zugeben. Sonnencrem und Hut sind ein absolutes Muss!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zeuthen
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2013

Hier erlebt man nachdem man über eine staubige Piste diesen Ort erreicht wie groß und wie uneben die Salzkrusten sind. Es Bedarf nicht viel Zeit und es ist im Prinzip auch kein Umweg aber es lohnt sich. Auch die Aussicht und die erbarmungslose Sonne beeindrucken.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Sachsen
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2012

Hierher gelangt man nur auf einer unbefestigten Piste. Bei der Trockenheit im Tal ist das nicht im offenen Wagen zu empfehlen. Die Fläche zeichnet sich durch ganz viele eingebrochene Salzablagerungen aus und ich muss zugeben, es ist schon bizarr. Allerdings ist hier das Salz grau/schwarz verfärbt und man hat einen etwas schmuddeligen Eindruck. Kann man anschauen, aber es gibt schönere... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Allgäu
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Zum Devil´s Golf Course führt ein Schotterweg von der Strasse weg. Es lohnt sich, abzubiegen. Auf den ersten Blick könnte man meinen, es gibt nichts besonderes zu sehen. Wenn man aber angekommen ist und aus dem Auto aussteigt, wird klar, dass man sich mitten unter lauter bizarren Salzkristallen befindet. Erst aus der Nähe erkennt man die brauen bis weißen Salze.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Erlangen
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2012

Auf dem Weg nach Badwater kann man einen kurzen Abstecher zum so genannten Devil´s Golf Course einplanen, einer bizarren Fläche aus erodierten Steinsalzkrusten. Kurz nach der Abzweigung zum Artist´s Drive führt eine unbefestigte Piste von der Badwater Road 2 Kilometer nach Westen - und der Blick auf die riesige und extrem zerklüftete Fläche ist wirklich ein Erlebnis und ein gutes... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2011

Besuchte das Death Valley im Juni 2011. Temperaturen waren zwischen 115 und 120 Grad F, so dass das Fahrzeug jeweils nur für kurze Zeit verlassen werden konnte. Die Landschaft rund um den Devil's Golf Course ist einmalig, ein Eldorato für Photografen. Beim nächsten Jahr werde ich die Gegend definitiv nicht im Juni besuchen (zu heiss)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Devil's Golf Course angesehen haben, interessierten sich auch für:

Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
Death Valley Nationalpark, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Devil's Golf Course? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Devil's Golf Course.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?