Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Hannoversche Strasse 58, Alfeld (Leine), Niedersachsen, Deutschland
Webseite
Heute
10:00 - 16:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Fr 10:00 - 16:00
Sa 10:00 - 13:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 7 lesen
Besucherwertung
  • 5
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Sehr gut gemachte Ausstellung

Unbedingt ansehen! Mit sehr viel Liebe fürs Detail gemachte Ausstellung. Für Architekturfans sowieso ein Muss.

5 von 5 SternenBewertet am 4. Dezember 2014
Crossbaer
,
Alle-sur-Semois, Belgien
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

7 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Alle-sur-Semois, Belgien
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2014

Unbedingt ansehen! Mit sehr viel Liebe fürs Detail gemachte Ausstellung. Für Architekturfans sowieso ein Muss.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Alfeld (Leine), Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2014

Es ist auf jeden Fall eine Reise wert! Das Gebäude und die Ausstellung sind super. Gropius hat hier wirklich eine super Leistung vollbracht. Wer in der Nähe ist, sollte sich auf jeden Fall das Gebäude ansehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2012

Der sensible Umgang der aktuellen Besitzer mit diesem grandisoen architektoschen Baudenkmal. Danke Walter Gropius, Danke Familie Gxxx!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Top-Bewerter
99 Bewertungen 99 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2012

Nachdem man die Fargus Werke gesehen und eine der ausgezeichneten Führungen mitgemacht hat, kann man verstehen warum dieses Schuhleistenwerk zum Weltkulturerbe erhoben wurde. Am Besten zunächst am Morgen eine Führung vereinbaren dann um 12:00 zum Mittagessen (das geht in der Kantine schnell aus, schmeckt aber ausgezeichnet) und sich dann viel Zeit fürs Museum nehmen. In dem ehemaligen Lagerhaus ist ein... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hannover
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2012

Ein tolles Museum – wer Bauhaus mag und mehr darüber wissen will, muss da mal hin. Und wenn's um Schuhe geht, erfährt man ungewöhnlich viel. Der Weg lohnt sich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Frankfurt
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Die Fagus-Schuhleisten-Fabrik wurde in zwei Bauabschnitten von Walter Gropius entworfen. Das mittlerweile sehr schön restaurierte Gebäude ist seit 2011 UNESCO-Welterbe. Im ehemaligen Lagerhaus (kein Gropius-Bau) können die Dauer-Ausstellung "Fagus-Gropius" sowie Wechselausstellungen gegen eine Eintrittsgebühr von 5 Euro besucht werden. Im Ausstellungsbereich gibt es einen Shop, in dem u.a. Bücher über die Fagus-Werke oder alte Holzschuhleisten (sehr massiv und somit als... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Sie waren bereits im Fagus-Werke? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fagus-Werke.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?