Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Rosengarten und Rosenmuseum | Vor dem Klagetor 3, 99947 Bad Langensalza, Thüringen, Deutschland
Telefonnummer: +49 036 03 83 44 24

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 6 lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 4
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Rosenstadt Bad Langensalza

Bad Langensalza hat unter anderen Gärten auch einen Rosengarten. Hier wachsen Rosen jeglicher Art, von Duftrosen über alte Rosen, öfter blühende Rosen etc. Der Park ist sehr schön ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 10. September 2014
Christa S
,
Bodenheim, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

6 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bodenheim, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2014

Bad Langensalza hat unter anderen Gärten auch einen Rosengarten. Hier wachsen Rosen jeglicher Art, von Duftrosen über alte Rosen, öfter blühende Rosen etc. Der Park ist sehr schön angelegt und ein Besuch lohnt sich wirklich.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wathlingen, Deutschland
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2012

Bad Langensalza trägt auch den Beinamen: Stadt mit den meisten Gärten Europas. Man sollte im Rosengarten beginnen. Sehr interessant sind die Rosenzüchtungen aus der DDR-Zeit. Liebevoll wurden die Bereiche mit weiteren Rosen bepflanzt. Das Cafe mitten im Garten an einem kleinen Teich gelegen sollte man ebenfalls auf jeden Fall besuchen. Schöne Brunnenspiele, viele Bänke und überdachte Sitzplätze. Anschliessend sollte man... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Suhl, Deutschland
Top-Bewerter
182 Bewertungen 182 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
155 "Hilfreich"-<br>Wertungen 155 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2010

Der Rosengarten ist Bestandteil mehrerer Gärten in Bad Langensalza. Auf einem 18000 qm ehemaligen Fabrikgelände werden fast 450 Rosenarten und Rosensorten dem Auge des Besuchers dargeboten. Es wurden fast 10000 Rosen gepflanzt. Im Zentrum des prachtvollen Gartens wachsen üppige Beetrosen-, Edelrosen- und Strauchrosengruppen, aufgelockert durch Stauden und akzentgebenden Gehölze. Am Eingang des Gartens befindet sich ein Rosenmuseum. Es gibt ein... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1

Reisende, die sich Rosengarten angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Langensalza, Thüringen
Bad Langensalza, Thüringen
 
Bad Langensalza, Thüringen

Sie waren bereits im Rosengarten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rosengarten.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?