Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pico Do Fogo

Cha das Caldeiras, Fogo, Kape Verde
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Gebirge, Vulkane
38 Fotos von Gästen
Bewertung schreiben

48 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    44
    4
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sattel, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014 NEU

Ein Highlight der Kap Verden, der Aufstieg zum Vulkankrater auf 2928m über Meer (ca3.5 Std.) Unbedingt empfehlenswert....mit wunderbarer Aussicht. Ganz speziell ist auch der Abstieg. Man rennt einen Teil durch den schwarzen Lavasand hinunter ins Tal.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Meerbusch, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2014

1200 Höhenmeter, 3-4 Stunden je nach Kondition nur bergauf, traumhafte Blicke und ein Abstieg, der mehr einem Herabsurfen durch die Aschefelder gleicht. Aber Vorsicht: oben ist es steil, nichts für nicht-Schwindelfreie, und rutschig. Man benötigt einen Führer, aber das alles hat der neun Sprachen beherrschende Moustafa (Ing. der RWTH Aachen) genauso gut im Griff wie Taxis und Übernachtungsmöglichkeiten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2014

Staunend stand ich im vergangen Jahr am Fußes des Pico do Fogo und schaute lechzend rauf. Ich kam wieder - und es war lohnend. Eigentlich von jedem mit halbwegs tauglicher Kondition machbar, aber es gibt Stellen, die nicht ungefährlich sind. Aus gutem Grunde ist der Aufstieg deshalb nur mit Guide erlaubt. Ich beobachtete andere Gruppen und war froh mit dem... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

zu einem Aufenthalt auf Fogo gehört die Tour auf den Pico einfach dazu. schon die Hochebene Cha das Caldeiras ist beeindruckend, von oben hat man dann einen unglaublichen Blick bei gutem Wetter. Wir haben die Tour mit einem Guide (Fabio - fogo-guide@hotmail.com) aus Sao Filipe gemacht. Der Weg bis ist für geübte zwar auch alleine zu finden, allen anderen ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Eins vorne weg - mit gemütlich auf den Berg wandern hat der Aufstieg nichts zu tun. Allen ungeübteren Wanderern/Kletterfreunden rate ich wirklich die 25€/Person für einen Guide zu investieren, da die Markierungen nicht einfach zu finden sind und der Weg mitunter gefährlich ist. Und das möchte ich auch nochmal spezifisch erwähnen. Der Weg führt sowohl durch sandige Aufwärts-Passagen, in die... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Halle, Deutschland
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Den Tagesausflug zur Caldeira sollte man nicht verpassen. Gewaltige Landschaftsbilder sind agrantiert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Wien
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Der Aufstieg ist meist überall gleich ;-)) aber der Abstieg über Lavagrus ist einmalig. Ein Gefühl wie Schi fahren ....

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bonn, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Der Aufstieg auf den Fogo ist nur mit lokalem Guide möglich. Nach ein/zwei Stunden Anmarsch- und Aufwärmphase wird es ab der halben Höhe steinig und felsig und steil. Das zieht sich je nach Kondition über eine gute Stunde hin. Das letzte Stück hat es dann nochmal in sich: hohe Felsstufen und hoher Steigungsgrad warten hier. Wer nicht ganz schwindelfrei ist... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Purkersdorf, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Wenn man auf Fogo ist, sollte man zumindest in der Nähe des Pico gewesen sein. Außergewöhnliche Landschaft, sehr beeindruckend.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

diesmal schaute ich mir den beeindruckenden Berg von unten an, was irre war. Dank unseres guten Guides haben wir den zuletzt aktiven Vulkan mit Blick von unten auf diese Sehenswürdigkeit bestiegen, was auch sehr lohnend war und sogar für weniger sportliche Menschen geeignet ist. Der Guide wußte, wo's was zu sehen, zu riechen oder zu fühlen gibt und wo der... Mehr

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3

Reisende, die sich Pico Do Fogo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Santa Maria, Sal
Tarrafal, Santiago
 

Sie waren bereits im Pico Do Fogo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pico Do Fogo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Eintrag verwalten