Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hamarikyū-Park

Nr. 2 von 112 Aktivitäten in Chuo
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Odaiba / Shiodome / Shinbashi
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 1-1 Hamarikyu Teien, Chuo 104-0046, Präfektur Tokio
Telefonnummer: +81 3-3541-0200
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
9:00 - 16:30
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 16:30
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
Weitere Infos
84 $*
oder mehr
Panorama-Tagestour durch Tokio: Meiji-Schrein ...
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 649 lesen
Besucherwertung
  • 273
    Ausgezeichnet
  • 308
    Sehr gut
  • 59
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Kleines Idyll inmitten von Hochhäusern

Im heissen Mai ein entzückendes Idyll inmitten der Stadt. Im Teehaus kann man Matetee trinken und japanische Süssigkeiten essen.

5 von 5 SternenBewertet am 3. Juni 2015
Barbara G
,
München, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

649 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Ihre Gesamtwertung für diese Sehenswürdigkeit
Einmal anklicken, um zu bewerten
  Klicken Sie zum Bewerten
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
97 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2015

Im heissen Mai ein entzückendes Idyll inmitten der Stadt. Im Teehaus kann man Matetee trinken und japanische Süssigkeiten essen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2015

Ein schöner Park zum relaxen, mitten in der Stadt, tolle Sicht mit Garden und Skyline-background. Eintritt günstig. 1-1,15h sollten reichen. Yamanote-Line, nahe Hamamatsucho-Station.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Venus
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2015

Mein Hotel befand sich unweit des Parks und auf dem Weg vom Fischmarkt bot sich ein Zwischenstopp an! Herrlich! Wer sich für Japanische Gärten interessiert, ist hier richtig. Auch ein kleines Teehaus ist vorhanden, in dem traditionelle Teezeremonien stattfinden. Persönlich stand ich eher auf den grünen Tee in eisgekülter Form ;-) Gerne wieder!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
161 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 74 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2014

Zwischen den Hochhäusern, unweit des bekannten Fischmarktes, liegt der bezaubernde Park Hama-rikyu Gardens. Wir wollten unbedingt ein Teehaus besuchen und stießen deshalb auf diesen Park, den ich wirklich empfehlen kann. Eine relativ kleine Anlage, in der vor allem Einheimische Ruhe und Erholung suchen und finden. Seen mit Enten und Kranichen runden das Fotomotiv ab. Das Teehaus, welches in die Mitte... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Lüneburger Heide
Beitragender der Stufe 
210 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 573 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

der Park ist ganz nett, aber den Bereich den wir besucht haben fanden wir nicht so dolle - vom Schiffsanleger zur Insel in der Mitte des Parks. Von der Insel zum Haupteingang ist der Park deutlich netter. Die Insel hält einen Tee bereit. Wie alles in Tokio nicht billig, aber ganz nett. Keine Zeremonie sondern halt ein Becher grüner Mante... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Peking, China
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Tolle Lage, wunderschöner Park, toller Blick auf die umgebenden Häuser und den Anfang der Hafenanlage. Ziemlich ruhig und daher pure Entspannung wenn man eine Pause von der Großstadthektik braucht. Auf jeden Fall sollte man auch im Teehaus auf der kleinen Insel des Sees im Park einen japanischen Tee trinken. Es kostet 500 yen und man kann drinnen im japanischen Ambiente... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankenthal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
83 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013

Ein sehr schöner Park dessen Besuch etwas anders verlief als geplant. Eigentlich wollten wir diesen Park besuchen, um hier unserem Hobby nachzugehen. Dort wurde der Park als schön und sehenswert beschrieben. Als wir den Park betraten kamen gleich zwei Tokyoter auf uns zu, da wir gerade in der Woche der Blumen (oder so ähnlich) hier waren und aus diesem Grund... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

Reisende, die sich Hamarikyū-Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hamarikyū-Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Hamarikyū-Park sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hamarikyū-Park.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Odaiba / Shiodome / Shinbashi

Profil des Stadtviertels
Odaiba / Shiodome / Shinbashi
Odaiba ist ein Unterhaltungsviertel mit einem gigantischen Riesenrad, Konzerthallen, Spielhallen und zahlreichen Geschäften. Hier befindet sich auch das Ōedo-Onsen-Monogatari, ein öffentliches Bad mit heißen Quellen, in dem das Flair der Edo-Ära wieder auflebt und das bei ausländischen Besuchern sehr beliebt ist. In Shiodome befinden sich hochmoderne Bürogebäude, die häufig auch über Restaurants verfügen, von denen aus man eine hervorragende Aussicht auf Tokio genießen kann. Der angrenzende Bezirk Shinbashi ist von deutlich älteren Wirtschaftsgebäuden geprägt und lädt dazu ein, sich den Büroangestellten anzuschließen, die sich nach Feierabend an den Verkaufsständen unter den Eisenbahnbrücken mit Getränken und Snacks stärken.
Dieses Stadtviertel ansehen