Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Diesen Eintrag verbessern
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Seifenwiesenweg 59, 64686 Lautertal, Bayern, Deutschland
Telefonnummer: 06254 – 94 01 60
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle Bewertungen zu 21 lesen
Besucherwertung
  • 13
    Ausgezeichnet
  • 8
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Immer einen Besuch wert

Wir sind eigentlich jedes Jahr da, manchmal auch mehrmals. Für die Kinder immer viel Spaß und sie können sich austoben. Aufstieg ist anstrengend aber macht super viel Spaß. Unten ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 4. Oktober 2014
Anja23779
,
Alsbach-Hähnlein, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

21 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Alsbach-Hähnlein, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2014

Wir sind eigentlich jedes Jahr da, manchmal auch mehrmals. Für die Kinder immer viel Spaß und sie können sich austoben. Aufstieg ist anstrengend aber macht super viel Spaß. Unten gibt es einen Imbiss und einen Infostand. Parken kostet 3€, womit der Infostand finanziert wird.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2014

Das Felsenmeer ist ein natürlicher Kletterpark im Odenwald. Aber auch zum normalen Wandern eignet sich die Gegend ausgezeichnet. Die am Fusse des Felsbergs gelegene Information gibt dir alles zu den Wanderrouten, zum Wetter, zur Geschichte, zur Umgebung und zu den Sagen. Die Wanderwege sind sehr gut beschriftet und ausgebaut, einige sogar mit Kinderwagen begehbar. Wanderungen sind auf verschiedenen Rundwegen zwischen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2014

Ein Muss für Familien. Das Felsenmeer war höher als erwartet, der aufsieg war beschwerlich, hat aber riesigen Spaß gemacht. Toiletten gab es nur am Informationszentrum und die Leute standen Schlange, dies sollte ebenfalls vorher bedacht werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Obertshausen, Deutschland
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2014

Im Odenwälder Lautertal wartet eine einmalige Sehenswürdigkeit. Das Felsenmeer. Hier währt man sich im Märchen, denn auf engem Raum lagern hunderte eng aneinander- geschmiegte Felsen, auf denen man es sich trefflich gemütlich machen kann. Unvollendete Säulen aus der Römerzeit lassen keinen Zweifel darüber, dass sich die Römer in der Antike hier bedient haben, um die monumentalen Bauwerke auszustatten. Gut ausgeschilderte... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
München, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2013

Im Odenwald versteckt OT.Lautertal Reichenbach liegt es versteckt das Felsenmeer mit seinen bearbeiteten Römersteinen, Riesensäule, Altarstein, Riesenschiff, Riesensarg,Krokodilkopf-felsen, Seehund und vieles mehr große und kleine Felsen die zum Klettern einladen. Granitfelsen verstreut im Wald. das kleine weniger bekannte Felsenmeer. Schön angelegte Wanderwege entlang des aufstiegs am Felenmeer sowie Wanderwege die sich bis zum oberen Teil des Felsenmeeer's schlängeln ebenfalls am... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Erding
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Wir sind durch puren Zufall als wir nach Ausflugszielen fragten, dort hin gekommen. Der Mann bei Aldi sagte, dass am Abend ein Spiel stattfindet. Wir sind - zum Glück - nach Lautertal gefahren und haben auf die Aufführung gewartet. Selten so etwas beeindruckendes gesehen bzw, gehört. Wir waren begeistert. Warum kommt das so selten oder nie im Fernsehen z.B. Bayern... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Ulm, Deutschland
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Das Felsenmeer ist ein tolles Ausflugsziel für jung und alt. Es ist nicht ganz einfach, über die Felsen nach oben zu gelangen, aber mit ein bisschen Geschick und Geduld gut möglich. Für Kinder ist das Felsenmeer perfekt zum Austoben geeignet, wenngleich es für Erwachsene leicht frustrierend ist, zu sehen, mit welcher Souveränität schon kleine Kinder über die Felsen hüpfen. Sportlich-festes... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2013 über Mobile-Apps

Sehr schönes Ausflugziel. Für Kinder sehr gut geeignet. Wanderwege gibt es von 1 bis 10 km. Kindern macht es grossen Spass über die Steine zu klettern. Die Grossen können den Wanderweg nehmen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Hamburg
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2012

Bei Lautertal-Reichenbach im Odenwald findet man dieses beeindruckende Felsenmeer. Es besteht aus unzähligen Felsen unterschiedlichster Größe. Der Sage nach entstand das Meer, als sich zwei Riesen mit Steinen bewarfen. Schöne Vorstellung, wer dann doch etwas genauer wissen will, wie die Gesteinsmassen hier entstanden und vor Ort verwitterten, kann sich im Infozentrum am Parkplatz darüber informieren. Den riesigen Strom an Felsen... Mehr 

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Weiterstadt
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2012

Das Felsenmeer ist etwas außergewöhnliches hier in der Gegend. Man muss gut klettern können um über die Steine nach oben zu kommen. Auch runter über die Steine ist Geschick gefragt. Der Waldweg ist auch nicht ohne. Aber etwas Besonderes das man sonst nie sieht. Jederzeit ein Ausflug wert. Riesige Steine, teilweise auch von den Römern genutzt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2

Reisende, die sich Felsenmeer angesehen haben, interessierten sich auch für:

Muggendorf, Oberfranken
 
Weinheim, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Felsenmeer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um automatische Benachrichtigungen über neue Bewertungen zu erhalten, um Feedback von Reisenden zu beantworten, Fotos zu Ihrem Eintrag hinzuzufügen und vieles mehr.

Eintrag verwalten

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Felsenmeer.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?